Von München nach Bozen: 379 Kilometer joggen und radeln für einen guten Zweck

Walter Ferrari traut sich was: Neun Tage lang wird er von früh bis spät joggen, auf dem Fahrrad begleitet von seinem Kollegen Jens Häusler.

von-muenchen-nach-bozen-379-kilometer-joggen-und-radeln-fuer-einen-guten-zweck

01.03.2012, 15:25 Uhr

Beide werden auf Ihrer Reise Fotos machen, die dann für den 2013er-Kalender der Münchner Tafel verwendet werden.

Gegen elf Uhr starteten heute die engagierten Extremsportler an der Mariensäule auf dem Marienplatz. Walter Ferrari (Marathon) & Jens Häusler (Mountainbike) wollen die traumhafte Alpenlandschaft in vielen schönen Foto-Impressionen einfangen, aus denen dann der neue Kalender der Münchner Tafel entsteht (erhältlich ab September). Der Verkaufserlös kommt der Lebensmittel-Versorgung von 18.000 bedürftigen Münchnern zu Gute. 

tg / ms