Unser Rezept-Tipp für's Wochenende: Essbare Kosmetik

Unser Rezept-Tipp für's Wochenende: Essbare Kosmetik

Sport, Diät halten, Entschlackungskuren: Alles Vorsätze für das neue Jahr, die dem guten Aussehen dienen. Wie wäre es mit einer Umstellung der Kosmetik auf "lecker"?

03.01.2014, 14:10 Uhr

Gabriela Nedoma stellt in ihrem Buch "Grüne Kosmetik - Pflege, die mir schmeckt" viele verschiedene handgemachte Pflegeprodukte aus Nahrungsmitteln vor. Her ein paar Vorschläge für Sie - schnell gemacht, lecker - und wirksam!

Schneewittchens Hautgeheimnis
Macht ein zarte, helle Haut

Zutaten:
1 EL Sahne, 1 EL Quark, 1/2 TL Honig

Zubereitung:

  • Die Zutaten in ein Glas füllen und umrühren. In die Haut einmassieren, danach mit lauwarmenm Wasser abspülen.
  • Zur Verwendung als Make-up-Entferner, Gesichts- und Körperreinigung, Gesichtsmaske, hält im Kühlschrank ca. eine Woche.

********************************************

Frisches Wasch-Mousse mit Mango und Avocado
Pflegt von innen und außen - einen Löffel essen und genießen, einen Löffel auf das Gesicht auftragen!

Zutaten:
1/4 reife Avocado, 1/4 reife Mango, 1 TL Honig, 1 TL Zitronensaft, ca. 3 EL Wasser

Zubereitung:

  • Avocado und Mango von der Schale befreien und zerkleinern.
  • Mit Honig, Wasser und Zitronensaft im Mixer verrühren, danach in ein Glas füllen.
  • Auf das Gesicht auftragen, gut einmassieren, einwirken assen, lauwarm abspülen.
  • Danach die Mousse aufessen.
  • Zu verwenden als Gesichts- und Körperreinigung, Gesichtsmaske, 3 Tage im Kühlschrank haltbar.

**************************************

Peeling für zarte Haut mit Mohn und Joghurt
Kühlt und fördert die Durchblutung. Naschen erlaubt!

Zutaten:
1/2 TL Mohnsamen, 1 TL Joghurt, 1/2 TL Honig

Zubereitung:

  • Die Zutaten in ein Glas füllen und umrühren.
  • Gründlich in die Haut einmassieren, danach mit lauwarmem Wasser abspülen.
  • Verwendbar als Make-up-Entferner, Gesichts- und Körperreinigung, gesichtsmaske. Im Kühlschrank eine Woche haltbar.

Mohnpeeling

 Noch sehr viel mehr Kosmetik zum Pflegen und Naschen finden Sie in:

 

 

uk

Werbung

Mehr aus "Essen & Trinken"

Genuss meets Lifestyle: Kaffeekultur in Deutschland

Genuss meets Lifestyle: Kaffeekultur in Deutschland

Kaffee ist ein Luxusgut, das aus dem Alltag der meisten Menschen nicht mehr wegzudenken ist.

Gastro-Tipp: Sonntagsbrunch im Münchner Ratskeller

Gastro-Tipp: Sonntagsbrunch im Münchner Ratskeller

Brunchen ist ja quasi ein beliebter Volkssport geworden. Seinen Namen verdankt der Brunch übrigens der englischen Sprache. Es ist die Zusammensetzung aus breakfast und lunch.

München macht Mittag: Das Hard Rock Cafe am Platzl

München macht Mittag: Das Hard Rock Cafe am Platzl

Ende Februar 2014 ist es schon zwölf Jahre her, dass das Hard Rock Cafe am Platzl feierlich eröffnet wurde. Inzwischen ist das Restaurant aus dem Herzen von München nicht mehr wegzudenken.

Gastro-Tipp: Restaurant Schwan am Deutschen Theater

Gastro-Tipp: Restaurant Schwan am Deutschen Theater

Pünktlich zur Wiedereröffnung des neuen Deutschen Theaters in München eröffnet die Gastwirtsfamilie Lorenz Stiftl im Februar 2014 sein neues Restaurant Schwan, direkt angrenzend an die historischen Räumlichkeiten des Deutschen Theaters.

Werbung
Unser Rezept-Tipp fürs Wochenende: Vegan essen

Unser Rezept-Tipp fürs Wochenende: Vegan essen

Vegan ist Trend! Egal, ob Sie vegan als Lebenseinstellung haben, vegetarische Kost als ausreichend empfinden oder zu den Fleischtigern gehören: Ausprobieren lohnt sich, zum Beispiel als zweiwöchige "Vegan-Fasten-Kur".

Gastro-Tipp: Hüttenzauber über den Dächern von München

Gastro-Tipp: Hüttenzauber über den Dächern von München

In geselliger Runde Eisstockschießen und danach in einer urigen Almhütte zusammensitzen: Dieses winterliche Erlebnis ist nun mitten in München möglich im Hotel Cristal im Südlichen Bahnhofsviertel.

Unser Rezept-Tipp für's Wochenende: Leichtes mit Obst und Gemüse

Unser Rezept-Tipp für's Wochenende: Leichtes mit Obst und Gemüse

Nach der Völlerei an Weihnachten mit fetten Braten und viel Süßem tut es gut, den Körper mit basischen Gerichten zu entschlacken!

Unser Rezept-Tipp fürs Wochenende: Weihnachtsmenü

Unser Rezept-Tipp fürs Wochenende: Weihnachtsmenü

Ente einmal anders und ein exotisches Weihnachtsdessert - das könnte bei Ihnen an den Feiertagen auf den Tisch kommen!

Werbung