• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Zeugen gesucht: 20-jähriger Schüler aus dem Raum Freising vermisst

Seit Sonntag wird ein junger Mann aus Neufahrn bei Freising vermisst. Zuletzt wurde der 20-Jährige an der Hackerbrücke gesehen.

+++ UPDATE 16. Juli +++

Der 20-Jährige konnte wohlbehalten von einer Streife der U-Bahnwache aufgefunden werden und ist wieder bei seinem Vater.


Unsere Meldung vom 14. Juli

Der Vermisste hat eine geistige Behinderung. Die Polizei vermutet, dass er deshalb nicht mehr von selbst nach Hause finden kann. Seine Eltern haben ihn zuletzt am Sonntag gegen 17.30 Uhr am S-Bahnhof Hackerbrücke gesehen. Obwohl Mitarbeiter der MVG, der Bahn und der Bundespolizei eingeschaltet worden sind, ist die Fahndung nach dem jungen Mann bis jetzt erfolglos verlaufen.

So sieht der Vermisste aus

Er ist 20 Jahre alt, 170 cm groß, 80 kg schwer, dicklich und hat einen gebückten Gang. Er ist indischer Erscheinung mit schwarzen mittellangen Haaren, braunen Augen und einem auffallend dicken Hals. Laut Polizei hat der Schüler eine Affinität für Züge und fährt gerne damit.

Als er zuletzt gesehen wurde, trug er ein blaues T-Shirt, eine graue kurze Hose mit blauen Streifen, dunkelblaue Schuhe und einen 7-Tage-Bart.

Wer hat den Vermissten gesehen?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 14, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.


14. Juli 2020, 16:34 CEST, Aufmacher-Bild: Frank Leonhardt/Archiv, az