• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Ab in den Kofferraum: Amazon und DHL liefern zum Auto

Wohin mit dem Päckchen während der Arbeitszeit? Die clevere Lösung: Amazon testet in Deutschland zum Start eines Pilotprojekts erstmals die Zustellung von Amazon Prime Bestellungen in den Kofferraum des Kunden-PKWs.

Für den Test der Kofferraumzustellung arbeitet Amazon mit DHL Paket und Audi zusammen. Der Pilot ist der erste Schritt, damit Amazon Prime Mitglieder weltweit in Zukunft den Kofferraum ihres Wagens als Zustellort nutzen können.

Ermöglicht wird dieser neue Service durch eine Kombination aus Innovationen in der mobilen Internet- und der Automobiltechnologie. Während des Bestellvorgangs geben Kunden lediglich den ungefähren Standort ihres Wagens während des gewünschten Lieferzeitraums an. Wenn der Zusteller am PKW des Kunden ist, erhält er eine vorübergehende digitale Zugangsberechtigung, die an die Bestellung gebunden ist. Damit kann der Zusteller einmalig den Kofferraum öffnen, um die Bestellung zu liefern. Mit Schließen des Kofferraums verriegelt das Fahrzeug automatisch.

„Wir arbeiten daran, Prime Mitgliedern einen Zustellort zu bieten, der immer verfügbar und bequem ist: der Kofferraum ihres Autos,“ so Michael Pasch, Director EU Amazon Prime. „Diese Innovation macht Einkaufen auf Amazon noch einfacher und flexibler. Kunden haben damit eine weitere Möglichkeit, um ihre Bestellungen zu empfangen.“

Das Pilotprojekt ist die jüngste Initiative von Amazon Prime, um Kunden ihre Bestellungen noch schneller und bequemer zu liefern. Die erste Phase wird Anfang Mai mit einer Testgruppe in der Region München realisiert.

Amazon DHL mobile_lieferung

Fragen und Antworten:

Q1: Kann ich am Pilot Projekt teilnehmen?

A:: Derzeit leider noch nicht. Das Pilot Projekt ist noch auf einen kleinen Kundenkreis begrenzt. Langfristig möchte Amazon die Kofferraumzustellung allen Prime Mitgliedern anbieten.

Q2: Kann ich Kofferraumzustellung auch nutzen wenn ich keinen Audi besitze?

A:: Während des Pilots wird der Service nur mit Audi Fahrzeugen möglich sein. Langfristig möchten Amazon und DHL Kofferraumzustellung allen Prime Kunden anbieten, unabhängig von der Fahrzeugmarke, die sie besitzen.

Q3: Muss mein Fahrzeug an bestimmten Orten geparkt sein?

A: Das Fahrzeug kann überall dort geparkt sein, wo ein Zusteller es erreichen kann, z.B. öffentliche Parkplätze (z.B. Park + Ride), Firmenparkplätze oder vor der Haustür. Man arbeitet aber daran auch an Fahrzeuge in geschlossenen Bereichen wie z.B. Parkhäusern zu liefern.

Q4: Kann ich auch Produkte von meinem Kofferraum aus retournieren?

A: Amazon arbeitet auch ein einer Lösung für Retouren direkt aus dem Kofferraum.

Q5: Kann der DHL Paketbote jeden Audi öffnen?

A: Nein. Die Technologie ermöglicht es dem Zusteller nur, die für den Service registrierten Fahrzeuge, für die eine Kundenbestellung vorliegt, zu öffnen. Der Zugang zum Fahrzeug ist dabei auf einen kurzen Zeitraum begrenzt. Am Pilot nehmen nur Fahrzeuge mit einer speziellen Sonderausstattung teil. Serienfahrzeuge können bisher nicht beliefert werden.


24. April 2015, 13:00 CEST, ms