• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Die Radio Arabella Champions: Brainlab

Die einzigartige Erfolgsgeschichte von Brainlab! Aus München und der ganzen Region in die Welt – Erfolgsgeschichten vor unserer Haustür.

Brainlab

Von der Idee zum Welterfolg – das sind die echten Arabella Champions

Heute: Brainlab aus München

„Wenn du später mal was werden willst, dann musst du studieren“ – diesen Satz haben wir doch alle schon irgendwann mal von unseren Eltern oder Lehrern gehört. Doch das man auch ohne Studienabschluss Großes erreichen kann im Leben, zeigt der spannende Werdegang von Brainlab-Gründer und Geschäftsführer Stefan Vilsmeier.

Er hat zwar zunächst auch studiert, das aber nur ganze 20 Tage lang. Dann hat er sein Informatik-Studium an der TU München schon wieder an den Nagel gehängt. Der Grund dafür: Er hatte die Idee zur Firmengründung von Brainlab. Mit nur 21 Jahren gründete er 1989 das Medizintechnikunternehmen in München. Heute ist Brainlab, mit Hauptsitz in München-Riem, weltweiter Technologieführer im Bereich Softwareentwicklung für Chirurgie- und Strahlentherapie.

Mit der Software liefert das Unternehmen eine Art Navigationssystem für den Operationssaal. Damit können Chirurgen auf großen Bildschirmen millimetergenau sehen, wo sie sich gerade mit ihren filigranen Werkzeugen im Kopf des Patienten befinden. Damit können zum Beispiel Tumore exakt aufgespürt und dann entfernt werden. Über 5.000 Krankenhäuser weltweit nutzen diese Technologien.

Brainlab

Bild: Stefan Vilsmeier, Gründer und Geschäftsführer von Brainlab

Was das Erfolgsrezept des Firmengründers ist, wie das Operieren der Zukunft aussieht und welche Rolle Roboter und sogenannte Mixed-Reality-Brillen im Operationssaal  spielen werden, verriet Geschäftsführer Stefan Vilsmeier im Interview mit Arabella-Reporter Max Eckart in unserem Podcast.

Der komplette Podcast zum Nachhören:


21. August 2019, 13:00 CEST, me, Aufmacher-Bild: © Brainlab, uk