Bergmessen: Besinnung auf dem Gipfel

Die Erzdiözese München und Freising bietet in den Sommermonaten regelmäßige und unregelmäßige Gottesdienste auf und an den Münchner Hausbergen an.

Bergmessen

Immer donnerstags gibt es zum Beispiel einen Gottesdienst in der Leonhardikapelle in Fischhausen am Schliersee, am Wallberg können Sie sonntags um halb zwölf die Messe feiern und auf der Zugspitze wird immer sonntags bei schönem Wetter eine Bergmesse abgehalten.

Alle regelmäßigen Termine sowie auch die in den Ferienmonaten zusätzlich anberaumten katholischen Messen und Veranstaltungen im Alpenraum finden Sie auf der Seite des Erzbistums.

  • Am 2. August gibt es um 12 Uhr Mittag eine Bergmesse des Pfarramtes Mittenwald auf der Karwendel-Bergstation:

 

Evangelische Berggottesdienste und „Kirche im Grünen“ gibt es auf der Seite der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern zu finden.

Konfessions- und länderübergreifende spirituelle Angebote in den Bergen wie zum Beispiel Bergexerzitien und Wallfahrten finden Sie auf der Seite Bergspiritualität.

01. August 2017, 14:59 CET, Foto: U. Kempe, uk