• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Baby kommt auf A8 zur Welt – Polizisten leisten Beistand

Der kleine Junge hatte es besonders eilig und kam auf der Autobahnzufahrt bei Holzkirchen auf die Welt! Polizisten leisteten Beistand. Auch Arabella-Moderatorin Steffi Schaller hat schon eine Geburt im Auto erlebt.

Es gehört eigentlich nicht zu ihrer Jobbeschreibung, aber was muss, das muss: Bei der Geburt auf Zufahrt auf die A8 nahe Holzkirchen im Kreis Miesbach haben Autobahnpolizisten am frühen Mittwochmorgen Beistand geleistet. Sie waren auf ein Auto aufmerksam geworden, das mit angeschalteten Warnblinkern an der Zufahrt in Richtung München stand, so die Polizei.

Noch als sie in ihrem Streifenwagen saßen, hörten sie den Autofahrer laut schreien: „Meine Frau bekommt ihr Kind!“ Die werdende Mutter lag bereits auf der Rücksitzbank. Kurze Zeit später erblickte dann ein Junge das Licht der Welt. Ein Rettungswagen übernahm dann die weitere Versorgung der Familie. Eltern und Kind sind trotz des ungewöhnlichen Geburtsortes wohlauf.

Arabella-Moderatorin Steffi Schaller hat Ähnliches erlebt!

Auch Arabella-Moderatorin Steffi Schaller hat ihren zweiten Sohn im Auto auf die Welt gebracht.

Wenn sie an die Julinacht im Jahr 2019 zurückdenkt, kommt es ihr immer noch ein bisschen unwirklich vor, was damals passiert ist.

Steffis Mann wird ungeplant zur Hebamme

Mitten in der Nacht bekam Steffi plötzlich heftige Wehen. Damals war der errechnete Geburtstermin schon drei Tage überfällig. Ihr Mann Markus packte sie sofort ins Auto und fuhr los in Richtung Klinik – doch schon nach wenigen Kilometern musste er anhalten, denn das Baby kam! Und er wurde kurzerhand zur Hebamme und leistete Geburtshilfe – so gut das eben ging. Zumindest fing er den kleinen Mann auf, damit er nicht in den Fußraum  des Autos fiel. Kurz darauf kam der Notarzt und nahm Mama und Baby in Augenschein – zum Glück waren beide wohlauf! Steffi ist stolz auf ihren Mann, weil er damals eine so tolle Hebamme war!

Strahlende Gesichter! Alle haben die ganz besondere Geburt gut überstanden!


23. September 2020, 11:50 CEST, Aufmacher-Bild: Mylene2401 auf Pixabay, ah