• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Damit Sie den Überblick behalten: Die Lagepläne der Wiesn

Wo sind dieses Jahr die Eingänge, gibt es Geldautomaten auf dem Festgelände, wie stehen die Fahrgeschäfte? Die Anworten finden Sie hier!

So kommen Sie auf’s Oktoberfest

Es gibt dieses Jahr wegen der verschärften Sicherheitslage keine offene Flanke hinter den Bierzelten mehr, diese wird durch einen Zaun verschlossen. Ein Einlass ist nur noch über die gesicherten Eingänge möglich.

Auf dem groben Übersichtsplan können Sie sehen, an welchen Punkten Sie die Theresienwiese betreten können. Rechnen Sie an allen Eingängen mit Einlasskontrollen und bringen Sie auf keinen Fall große Taschen und Rucksäcke mit.

Zum Wiesn-Sicherheitskonzept finden Sie hier weitere Informationen.

  • Besonderheit am U-Bahnhof Theresienwiese: Für den Ausgang des U-Bahnhofes Theresienwiese zum Festgelände wurde eine bauliche Regelung geschaffen, die ein unmittelbares Betreten der Festwiese von dieser Seite nicht mehr möglich macht. Die Besucher werden zunächst zum Bavariaring abgeleitet, um von dort durch Ordner zu weiteren Eingängen geleitet zu werden. Das Verlassen des Festgeländes über den direkten Zugang zum U-Bahnhof Theresienwiese ist wie in den zurückliegenden Jahren gewährleistet.
plan-wiesn-2016-2

© Referat für Arbeit und Wirtschaft München

Klicken Sie hier oder auf den Plan, um ihn zu vergößern

Wo ist was? Der detaillierte Wiesn-Übersichtsplan

Die Ausdehnung des Zentralen Landwirtschaftfestes, die Lage der einzelnen Zelte, die Standorte der Fahrgeschäfte, WC-Anlagen, Geldautomaten und vieles mehr….

gvg-plan-wiesnplan2016-detail

© Referat für Arbeit und Wirtschaft München

Klicken Sie hier oder auf den Plan, um ihn zu vergößern


16. September 2016, 10:25 CET, Aufmacherbild: Nadine Vaders, uk