• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Das sind die Corona-Hits 2020!

Die aktuelle Situation hat zahlreiche Menschen in den sozialen Netzwerken kreativ werden lassen: Die Beatles, Freddie Mercury oder die Bee Gees singen jetzt von Quarantäne, Händewaschen und sozialer Isolation.

So schwer die aktuelle Situation auch sein mag: Manchmal hilft auch ein kleines Schmunzeln, den Tag ein bisschen besser zu machen. So würde es klingen, wenn die Arabella-Stars über Corona, Quarantäne und Hygienemaßnahmen singen würden!

The Beatles: I gotta wash my hands

„I want to hold your hand“ war gestern – jetzt ist es wichtig, die Hände zu waschen! Das singen auch die Beatles in dieser Parodie:

Queen: Coronavirus Rhapsody

Freddie Mercurys weltberühmter Song – jetzt mit Text über Symptome und Ansteckungsgefahren.

Adele: Hello (from the Inside)

Aus Adeles „Hello from the other side“ wird in Zeiten von Corona ein „Hello from the Inside“!

die ärzte: Ein Lied für Jetzt

Auch die Ärzte haben einen Song zum Thema geschrieben – mit einer wichtigen Botschaft.

Bee Gees: Stayin‘ Inside

Auch bei den Bee Gees geht es ums Drinbleiben!

„My Sharona“ wird zu „Goodbye Corona“

Vorsicht, Ohrwurmgefahr! Im Song von The Knack geht es jetzt auch um die Krankheit.

The Beach Boys: My Corona Home („Kokomo“)

Urlaub in die Karibik buchen geht im Moment schwer… So klingt der berühmte Beach-Boys-Song in Zeiten von Corona!

The Pointer Sisters: Selfisolation („I’m so excited“)

In seinem Instagram-Post singt der Musiker ein Cover auf das berühmte „I’m so excited“ – im Corona-Style!


03. April 2020, 13:09 CEST, Aufmacher-Bild: William Iven auf Pixabay , az