• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Die Marktweiber tanzen – Faschingsfinale in München

Auf dem Viktualienmarkt zeigen die Marktweiber, dass sie auch ganz lieb sein können - viele Behörden, Museen und Geschäfte schließen früher

Marktweiber

Vor gut hundert Jahen hat alles angefangen. Mit einem Tanz vor den Ständen. Heute ist es schon fast professionell, mit Tanzlehrer, Proben seit Oktober und einer großen Bühne. Wir freuen uns auf dem Tanz der Marktweiber heute auf dem Viktualienmarkt.

Marktweiber können auch lieb sein

Letztes Jahr waren laut Polizei rund 10.000 Zuschauer am Viktualienmarkt, dieses Jahr dürften es mindestens genau so viele werden. Sie alle werden wieder knallbunte Kostüme erleben, eine super Stimmung und Tänze, mit denen die Marktfrauen ihr „Image“ aufpolieren wollen. So hat zu mindestens alles angefangen.

„Marktfrauen sind verschrien, dass sie boshaft sind und gerne streiten – dann wollten sie ein Zeichen setzen, Faschingsdienstag sind sie lieb und tanzen miteinander“

Erika Schuster, Marktfrau auf dem Viktualienmarkt

Los geht’s am Viktualienmarkt gegen 09:30 Uhr, das Bühnenprogramm startet dann gegen 10:30 Uhr. Parallel ist zwischen Stachus und Marienplatz weiter die Partymeile „München narrisch

OB Reiter ist dieses Jahr nicht dabei

Am unsinnigen Donnerstag hatte die Stadt mit Blick auf den Terroranschlag von Hanau die Veranstaltung „Fasching hat Herz“ abgesagt. Der Tanz der Marktweiber wird stattfinden, allerdings ohne den Oberbürgermeister.

„Ich wünsche allen viel Spaß! Ich bitte aber gleichzeitig um Verständnis, dass ich aufgrund des schrecklichen Terroranschlags von Hanau am traditionellen Tanz der Marktfrauen nicht teilnehmen werde“

Oberbürgermeister Dieter Reiter in einer Stellungnahme

Viele Behörden und Geschäfte schließen früher

Die Behörden in München machen mit dem Fasching heute früher Feierabend, das KVR zum Beispiel schon um 10:30 Uhr.

Einige große Kaufhäuser in der Innenstadt schließen sich an. Das Kaufhaus Ludwig Beck zum Beispiel macht um 14 Uhr zu, der Oberpollinger um 13 Uhr, Hugendubel wird am Marienplatz und Stachus um 15 Uhr Feierabend machen.


25. Februar 2020, 07:17 CEST, Aufmacher-Marktweiber tanzen auf dem Viktualienmarkt in München. Foto: Sven Hoppe, News