• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Die Radio Arabella TOP 10 – Die praktischsten Urlaubs-Apps

Urlaubszeit in München und der Region! Wir zeigen Ihnen 10 praktische Helferlein für Ihr Smartphone, die Ihre Reise noch angenehmer gestalten!

Roaming-Gebühren Urlaub Europa

Egal, ob für den Städtetrip, Strandurlaub oder Urlaub „dahoam“ – bei vielen heißt’s gerade Koffer packen und eine Auszeit vom Alltag nehmen. Mit diesen 10 Urlaubs-Apps sind Sie bestens für die Reisezeit gerüstet!

Überall eine Toilette finden

Ein leidiges Thema auf allen Städtetrips: Je dringender das Bedürfnis, umso mehr scheinen sich die Erleichterungs-Möglichkeiten vor einem zu verstecken. Abhilfe schafft die App Flush (für iOS und Android): In einer interaktiven Karte hat sie rund 200.000 öffentliche Toiletten verzeichnet – weltweit!

Fotoalbum war gestern

Aber wohin mit den unzähligen Urlaubsbildern? Mit FindPenguins (für iOS und Android) können Sie Ihr eigenes, privates Reisetagebuch gestalten, kleine Einträge schreiben, mit Fotos illustrieren und sogar mit Freunden teilen!

Berge, Wandern, Hausberge, Gebirge, Bayern

Gut gerüstet für die Wandertour!

Wanderfans sind mit der App Komoot (für iOS und Android) bestens bedient: Touren können so bequem auf dem Smartphone geplant werden – die Karten können dann unterwegs auch offline wieder abgerufen werden. Auch für Fahrradfahrer geeignet!

Nie mehr wichtige Dinge vergessen

Wer kennt es nicht: Das Gefühl, auf dem Weg in den Urlaub irgendetwas ganz Wichtiges vergessen zu haben. Dagegen hilft Pack The Bag (für iOS, Alternativen für Android): Es können mehrere Packlisten erstellt und sortiert werden, außerdem gibt es bereits Vorschläge, an was Sie unbedingt denken sollten!

Reisedokumente, Pass

Geteilte Freude ist doppelte Freude

…aber nur, wenn nicht einer auf allen Kosten sitzen bleibt. Wer gemeinsam mit Freunden im Urlaub ist, für den ist Splitwise (für iOS und Android) richtig praktisch: Alle gemeinsamen Ausgaben werden gerecht untereinander aufgeteilt. So haben Sie am Ende des Urlaubs einen klaren Überblick, wer wem noch wie viel schuldet.

Urlaubsgrüße – schnell verschickt!

Und zwar ohne aufwendige Briefmarken- oder Briefkastensuche im Urlaub: Mit der App Urlaubsgruss (für iOS und Android) bestimmen Sie selbst, welches Motiv die Postkarte ziert und verschicken diese ganz bequem aus dem Liegestuhl!

Immer gut zurecht finden

Gerade an Orten, an denen man noch nie vorher war, ist es nicht so leicht, sich zurecht zu finden. Lässt einen dann auch noch die Internetverbindung im Stich und es ist niemand da, den man fragen könnte, guckt manch einer ganz schön blöd aus der Wäsche. Damit das nicht passiert, können Sie mit MAPS.ME (für iOS und Android) einfach schon vor dem Urlaub Karten von Ihrem Reiseziel herunterladen und sich dann überall ohne Probleme zurechtfinden!

Urlaub, Polizei

Mit den Sprach-Skills glänzen!

Wer einzelne Worte übersetzen mag, wird bei Google Übersetzer (für iOS und Android) schnell fündig. Aber was, wenn man die Liebste mit perfektem Italienisch beeindrucken möchte oder sich mit dem chinesischen Reiseleiter in seiner Muttersprache unterhalten will? Auch dafür gibt es ein praktisches Helferlein: Microsoft Übersetzer (für iOS und Android) bringt schnell ganze Sätze grammatikalisch korrekt in über 60 Sprachen – geht sogar ohne Internet!

Nie mehr langweilige Städtetrips

Während die Erwachsenen sich für kulturelle Grabstätten und mehr begeistern können, kommt bei Kindern schnell Langeweile auf. Das muss aber nicht sein! Mit Yuggler (für iOS) finden Sie schnell Möglichkeiten und Aktivitäten, die Groß und Klein Spaß machen – von Abenteuerspielplatz bis Zoo!

Reisen – aber sicher!

In diesem Jahr vielleicht wichtiger denn je: Sicherheit beim Reisen und immer aktuelle Infos zu dem Land, in dem Sie sich gerade aufhalten. Welche Corona-Regeln gerade gelten und was Sie sonst wissen müssen, erfahren Sie immer aktuell in der Sicher Reisen App (für iOS und Android) des Auswärtigen Amts.


16. Juli 2020, 12:16 CEST, az