• Arabella München
  • Arabella Bayern
  • Arabella 70er
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Hits & Schlager
  • Arabella Classic Rock
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Latino
  • Arabella Weihnachten

So wird Ihr Fahrrad fit für den Frühling!

Zur Arbeit, zum Einkaufen oder am Wochenende entlang der Isar: Die frühlingshaften Temperaturen in München und der Region sind der perfekte Anlass, sich aufs Rad zu schwingen. Mit diesen Tipps ist Ihr Drahtesel gerüstet für die kommende Fahrrad-Saison.

Die Corona-Krise hat die Zahlen der Radler in München und der Region noch einmal geradezu explodieren lassen. Auch 2021 werden wieder viele aufs Radl steigen – anstelle die Öffis oder das Auto zu nutzen. Mit diesen Tipps und Adressen sind Sie und Ihr Drahtesel perfekt gerüstet für die kommende Saison!

Das sollten Sie unbedingt vor der ersten Fahrt checken!

Wenn das Radl lange Zeit im Keller oder der Garage stand, ist meist ein kurzer Rundum-Check nötig, damit Sie sicher an Ihr Ziel kommen.

Blitzeblank mit der Fahrrad-Waschanlage

Oft ist dann erst einmal putzen angesagt – am besten per Hand, mit Spülmittel, Lappen und Wasser. So ist der Lack vor Kratzern geschützt. Wer seinem Radl eine besondere Kur gönnen (und selbst etwas Zeit und Arbeit sparen) möchte, könnte einmal in der 24-Stunden-Waschanlage in der Marsstraße vorbeischauen.

Bei der Fahrrad-Kette bedarf es oft Extra-Pflege. Unser Tipp für eine blitzschnell gereinigte Kette: Kleben Sie dazu zwei Zahnbürsten so zusammen, dass sich die Bürstenköpfe einander berühren. Ganz einfach und schnell haben Sie das perfekte Werkzeug, um die Fahrradkette von hartnäckigem Schmutz zu befreien!

Das sollte noch beachtet werden

Vor der ersten Fahrt sollten auch unbedingt noch einmal der Reifendruck, die Kabel und Bremsen beim Rad gecheckt werden. Auch wichtig: Prüfen Sie, ob das Licht noch funktioniert und ob der Sattel richtig eingestellt ist.

Wer sich dabei unsicher ist oder nicht die richtigen Werkzeuge besitzt, für den ist die SelbstHilfeWerkstatt des ADFC in München die richtige Adresse. Dort gibt’s Werkzeuge, neue Schläuche und auch Profis, die einen unterstützen, wenn man Hilfe braucht. Wichtig: Wegen der Corona-Lage muss ein Termin in der SelbstHilfeWerkstatt vorher telefonisch gebucht werden. 

Weitere Adressen fürs Radl

Ein neues oder gebrauchtes Fahrrad kaufen geht – trotz Lockdown. Viele Fahrradläden bieten telefonische Beratung und verkaufen per Click & Collect neue Räder. Zum Beispiel Doctor Bike. Die Werkstatt bietet nicht nur Reparaturen in drei Stadtteilen Münchens, sondern auch eine große Auswahl an neuen Fahrrädern. 

Wer auf der Suche nach einem neuen Rad ist, wird unter anderem auch bei Velokrat in München fündig – hier gibt’s eine Riesen-Auswahl, vom Rennrad bis zum E-Bike. 

Auch in der Werkstatt des Dynamo Fahrradservice Biss e.V. wird Ihr Fahrrad fit für den Frühling gemacht. Der gemeinnützige Verein unterstützt sozial benachteiligte und arbeitslose Menschen. Auch ausgediente Drahtesel können hier abgegeben werden.

Eine weitere Top-Adresse für Ihr Radl ist Velopede in der Kapuzinerstraße – hier werden Sie per SMS benachrichtigt, sobald das Fahrrad fertig ist!


26. Februar 2021, 13:29 CET, Aufmacher-Bild: toodlingstudio auf Pixabay , az