• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Reisedokumente: Alles noch gültig?

Die Öffnungszeiten der Bürgerbüros in München und der Region. Plus weitere Tipps zu Ihren Reisedokumenten.

Reisedokumente, Pass, Perso, Visa

Das sollte an erster Stelle bei der Urlaubsplanung stehen: Wenn es weiter weg geht, sind gültige Reisedokumente ganz wichtig!

Ist der Pass noch aktuell? 

Wenn ihr Pass abgelaufen ist oder während ihres Urlaubs ausläuft, kann es besonders in Nicht-EU-Ländern zu Problemen kommen. Für das EU-Ausland tut es auch ein gültiger Personalausweis. Beantragen Sie also rechtzeitig ein neues Ausweisdokument, die Anfertigung dauert zwei bis sechs Wochen. Besonders vor den großen Ferien kann es lange dauern, weil plötzlich jeder eines braucht.

Für alle Münchner stehen dafür die Bürgerbüros des Kreisverwaltungsreferats (KVR) zur Verfügung. Diese finden Sie hier:

  • Hauptgebäude KVR, Ruppertstraße 19, 80466 München
    erreichbar mit U3/U6 Poccistraße, Bus 62 Poccistraße
  • Bürgerbüro Pasing, Landberger Str. 486, 81241 München
    erreichbar mit S3/4/6/8/20, Tram 19, Bhf. Pasing oder Rathaus Pasing
  • Bürgerbüro Leonrodstraße, Leonrodstr. 21, 80634 München
    erreichbar mit U1 Rotkreuzplatz, Tram 12 Rotkreuzplatz
  • Bürgerbüro Orleansplatz, Orleansstr. 50, 81667 München
    erreichbar mit allen SBahnen und U5 Ostbahnhof, Tram 21 Ostbahnhof
  • Bürgerbüro Riesenfeldstraße, Riesenfeldstr. 75/1, 80809 München
    erreichbar mit U3/U8 Petuelring und und Tram 27 Petuelring
  • Bürgerbüro Forstenrieder Allee, Forstenrieder Allee 61a, 81476 München
    erreichbar mit U3 Forstenrieder Allee, Bus 63/132 Forstenrieder Allee

Liste als pdf-Download inklusive Emailadressen

Seit Anfang 2019 arbeiten alle sechs Bürgerbüros mit einem neuen  Online-Terminvergabesystem. Mitte Januar 2019 hat das Kreisverwaltungsreferat nach den Außenstellen auch das Bürgerbüro im KVR-Hauptgebäude umgestellt.

Die Öffnungszeiten sind für alle Bürgerbüros gleich:

  • Montag 7:30 – 13 Uhr
  • Dienstag 8:30 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr
  • Mittwoch 7:30 – 13 Uhr
  • Donnerstag 8:30 – 13 Uhr und 14 – 18 Uhr
  • Freitag 7:30 – 13 Uhr

In den umliegenden Gemeinden sind das Landratsamt München bzw. die Landratsämter der Kreisstädte für die Ausstellung der Ausweise zuständig. In jeder Gemeinde sind diese durch Bürgerbüros vertreten.

**********

Geht ein Ersatzdokument?

Wer erst am Flughafen merkt, dass der Reisepass nicht mehr gültig ist, kann sich von der Bundespolizei (Bundespolizei am Flughafen München) ein Ersatzdokument ausstellen lassen. Dafür ist ein Nachweis der Identität, z.B. Führerschein, Alter, Pass etc. nötig. Aber Vorsicht! Ersatzdokumente sind keine Garantie für eine Weiterreise. Zielländer und Airlines dürfen Personen ohne richtigen Ausweis abweisen.

Die Liste der Länder, die Passersatzdokumente aus Deutschland anerkennen, gibt es hier.

**********

Pass im Urlaub abgelaufen?

Bewahren sie Ruhe und wenden sie sich an die nächste Deutsche Botschaft oder das nächste Deutsche Konsulat. Dort bekommen sie Hilfe und vermeiden weitere Komplikation. Einfach so die Ausreise mit dem abgelaufenen Pass ohne ein Ersatzdokument zu versuchen ist, außerhalb des Schengenraums, gefährlich. Im schlimmsten Fall drohen Geld- oder Haftstrafen!

Muss ich ein Visum beantragen? Wie geht das?

Besonders für exotische Reiseziele gilt, rechtzeitig ein Visum beantragen. Wichtig sind dabei folgende Punkte:

  • Informieren sie sich, ob sie überhaupt ein Visum benötigen:
    • USA: Deutsche Urlauber brauchen zwar kein Visum für die USA, müssen aber seit 2010 vor der Einreise einen Esta-Antrag stellen, dessen Bearbeitungsgebühr 14 Dollar (ca. 11 Euro) beträgt..
    • Weitere visumsfreie Länder sind unter anderem: Kanada, Jamaika, Malaysia, Türkei, Thailand, Mexiko, Südafrika und Tunesien.
  • Wie schnell brauchen sie ihr Visum? Manche Länder, wie z.B. Russland, staffeln Gebühren für Visa nach der Dauer der Bearbeitung. Für ein besonders schnell fertig gestelltes Visum können so schnell 70 Euro oder mehr zusammenkommen.
  • Wo kann ich ein Visum beantragen?
    • Länder wie Russland oder China dulden keine Beantragung per Post oder E-Mail. In diesem Fall ist es nur möglich, den Antrag in der jeweiligen Botschaft bzw. im Konsulat zu stellen.
    • Andere Staaten, z.B. Australien, fertigen alles touristenfreundlich online ab.
    • In diesen Ländern gibt’s das Visum einfach am Flughafen beim Grenzübertritt: Malediven, Seychellen, Vereinigte Arabische Emirate, Oman, Ägypten, Indonesien u.s.w.
    • Besonders kurios: Israel verlangt nur Visa für Deutsche die vor dem 01.01.1928 geboren wurden. Alle die jünger sind, können ohne Visa in Israel einreisen.

19. Juli 2019, 11:31 CEST, uk