• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Google Übersetzer: In 90 Sprachen um die Welt

Google hat seine praktische Übersetzungs-App überarbeitet. Die App erkennt und verarbeitet jetzt nicht nur eingetippten Text und natürliche Sprache sondern auch live mit der Kamera erfasste Texte, Schilder und Bilder.

Mit Englisch kommen die meisten Deutschen ja relativ gut zurecht. Bei Französisch, Italienisch und Spanisch wird es dagegen schon etwas kritischer und Griechisch, Türkisch oder Arabisch beherrschen wohl die Wenigsten. Natürlich kann man sich im Urlaub nach wie vor mit dem guten alten Wörterbuch behelfen – die elegantere und schnellere Alternative ist aber inzwischen das Handy mit der Google Übersetzer App.

Unglaublich, findet auch Uli Florl. Die heutige Folge des Uliversums als Podcast:

 

 

Google Übersetzer Google Übersetzer

Übersetzung im Live-Bild: Diesen Bereich sollte man also besser nicht betreten.

Google Übersetzer Google Übersetzer

Aus der Beschreibung der Hersteller:

• Übersetzung in 90 Sprachen.
• Unterhalten Sie sich so wie immer und überlassen Sie Google die Übersetzung.
• Per Spracheingabe, Kamera, Tastatur oder Handschrift übersetzen
• Übersetzen Sie offline, wenn Sie unterwegs sind. Eine Internetverbindung ist nicht nötig. (nur unter Android)
• Speichern Sie Ihre Übersetzungen für den Zugriff von jedem Gerät aus.

Den Google Übersetzer erhalten Sie kostenlos im AppStore und in Google play:

appstore google_play
Bild „Nowosibirsk Metro“ von Wikipedia-Nutzer Sskz, Verwendung gemäß der Lizenz CC-BY-SA 3.0, https://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/

27. März 2015, 13:45 CET, ms