• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

GreenTalk-Podcast: Recyceln fürs Klima

"Der beste Abfall ist der, der nicht entsteht" sagt Sebastian Heiß - er ist sogenannter Abfallberater in Fürstenfeldbruck. Im GreenTalk klärt er, wie sinnvoll Mülltrennung wirklich ist und gibt Recycling-Tipps für den Alltag.

München ist in Sachen Recycling das absolute Schlusslicht in Deutschland: Während die Deutschen durchschnittlich circa 30 Kilo pro Kopf sammeln und entsorgen sind es in der bayerischen Landeshauptstadt gerade einmal fünf Kilogramm! Ein Grund könnte sein, dass es in der Stadt keine Gelbe Tonne für Verpackungsabfälle gibt. Der Gang zum Container ist möglicherweise vielen zu aufwendig. Dabei leistet man durch richtiges Recycling einen Beitrag zum Klimaschutz.

Sebastian Heiß von den Abfallwirtschaftsbetrieben Fürstenfeldbruck arbeitet als sogenannter Abfallberater. Seine Hauptaufgabe ist es, Kinder in Schulen und Kindergärten beim Thema Müll zu sensibilisieren. In der neuen Folge des GreenTalk-Podcasts fragt Arabella-Redakteurin Antonia Hilpert unter anderem, wie man sich im Recycling-Dschungel zurechtfinden kann, ob es „besseres“ und „schlechteres“ Plastik gibt und was an dem Mythos dran ist, dass recycelter Müll am Ende wieder zusammengeschüttet wird.

Arabella-GreenTalk: Recyceln fürs Klima


25. Februar 2020, 00:00 CET, Aufmacher-Bild: Adobe Stock/photka, az