• Arabella München
  • Arabella Bayern
  • Arabella 70er
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Hits & Schlager
  • Arabella Classic Rock
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Latino
  • Arabella Weihnachten

Kinotipp der Woche: House of Gucci

Meisterregisseur Ridley Scott präsentiert mit HOUSE OF GUCCI ein Kinoerlebnis der besonderen Art: eine hochkarätige Starbesetzung, ein auf wahren Ereignissen beruhendes Drama des ikonischen Modeimperiums und einen fesselnden Thriller über Familien-geheimnisse, Verrat und einen schockierenden Mord.

Kinotipp HOUSE of GUCCI

Beginnend im Jahr 1970 folgt der Film den düsteren Geheimnissen und tödlichen Intrigen hinter den glamourösen Kulissen der berühmten Modedynastie.

mathäser Filmpalast

Plakat House of Gucci

Im Mittelpunkt steht die vielschichtige Patrizia Reggiani (Lady Gaga), die Maurizio Gucci (Adam Driver) heiratet, einen der Erben des ikonischen Modehauses. Immer wieder konkurriert sie mit den Schlüsselfiguren des Familienunternehmens um Kontrolle und Macht, unter anderem mit ihrem Ehemann, dessen geschäftstüchtigem Onkel Aldo (Al Pacino), seinem risikofreudigen Cousin Paolo (Jared Leto) sowie seinem traditionsbewussten Vater Rodolfo (Jeremy Irons).

Kinotipp HOUSE of GUCCI

Bild: Fabio Lovino – © 2021 Metro-Goldwyn-Mayer Pictures Inc.

Vor der Kamera versammelt sich ein einzigartiger Top-Cast, angeführt von der Oscar-Gewinnerin Lady Gaga (A Star Is Born) und u. a. bestehend aus dem zweifach Oscar-Nominierten Adam Driver (Marriage Story, BlacKkKlansman), Filmlegende und Oscar-Preisträger Al Pacino (Scarface), Oscar-Gewinner Jared Leto (Dallas Buyers Club) und der Oscar-Nominierten Salma Hayek (Frida).

Kinotipp HOUSE of GUCCI

© 2021 Metro-Goldwyn-Mayer Pictures Inc.

Der preisgekrönte Meisterregisseur Ridley Scott (Der Marsianer – Rettet Mark Watney, Gladiator, Blade Runner, Alien) hat HOUSE OF GUCCI so opulent wie fesselnd inszeniert und entführt das Publikum in die gleichzeitig strahlende und doch abgründig düstere Modewelt der 70er-, 80er- und 90er-Jahre. Die Marke ist weltbekannt – die Geschichte dahinter noch nicht.

Unser Kinotipp als Podcast: House of Gucci

Kinotickets und Programm:

Hier geht’s zum aktuellen Mathäser Filmpalast Programm


Gewinnen Sie Tickets für House of Gucci!

Die Aktion ist beendet. Eine Teilnahme ist nicht mehr möglich.

Teilnahmebedingungen: Teilnahme ab 18 Jahre. Gewinnspielvereine, Mitarbeiter von Radio Arabella sowie den beteiligten Unternehmen und deren Angehörige dürfen sich nicht an der Aktion beteiligen. Wir verlosen im Programm (Teilnahme durch Telefonanruf) und auf der Internetseite von Radio Arabella insgesamt zwölf Tickets für Vorstellungen von „House of Gucci“ im Mathäser Filmpalast. Aufteilung: 6*2 Karten. Ein Gewinnanspruch ist nicht übertragbar und kann nicht ausgezahlt werden. Eventuell versuchen wir Teilnehmer per E-Mail oder Telefon über einen möglichen Gewinn zu benachrichtigen, bitte kontrollieren Sie auch Ihren SPAM-Ordner. Falls der Teilnehmer bei einer telefonischen Gewinnbenachrichtigung nicht persönlich erreichbar ist, wird ein anderer Teilnehmer ausgewählt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die Aktion läuft vom 01.12.2021 bis zum 04.12.2021, 12:00 Uhr (Teilnahmeschluss). Es gilt die Radio Arabella Datenschutzerklärung.


01. Dezember 2021, 11:39 CET, Promotion, Aufmacher-Bild: Fabio Lovino - © 2021 Metro-Goldwyn-Mayer Pictures Inc., ms