• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Kochen mit Jochen: Melonen-Karotten-Suppe mit Chili-Kokosschaum und frittiertem Fenchel

Jeden Samstag stellt Ihnen Jochen Bendel ausgefallene Rezeptideen vor. Diesmal: Melonen-Karotten-Suppe mit Chili-Kokosschaum und frittiertem Fenchel.

Zutaten

  • 1 Galiamelone
  • 200g Karotten
  • 1 Fenchelknolle
  • 500ml Gemüsebrühe
  • 1 Thai-Chilischote
  • 200ml Kokosmilch
  • je 1 Prise Salz und Zucker
  • 1 TL Butter

Zubereitung

Karotten schälen und in kleine Stücke schneiden. In Gemüsebrühe ca. 10 Minuten kochen. Die Karotten haben jetzt noch etwas Biss. Alles abseihen und die Gemüsebrühe aufheben.

In der Zwischenzeit die Melone schälen, entkernen und in fingerdicke Stücke schneiden. In einem Topf Zucker und ein haselnußgrosses Stück Butter karamellisieren lassen. Dann die Melonenstücke dazugeben und alles vorsichtig vermischen.

Als nächstes die Karottenstücke dazugeben und mit der Brühe aufgießen. Anschließend noch ca. 5 Minuten weiter köcheln lassen.

Danach die Thai-Chilischote der Länge nach aufschneiden, entkernen und in die Kokosmilch geben. Langsam erwärmen und ca. 5 Minuten ziehen lassen.

Die Chilischote aus der Kokosmilch nehmen. Nun die warme Kokosmilch mit Zucker und Salz abschmecken. Als nächstes den Fenchel waschen und trocken tupfen. Danach der Länge nach fein hobeln, salzen und 5 Minuten ziehen lassen.

Anschließend in heißem Öl frittieren und warmstellen. Die Melonen-Karottenmischung mit einem Pürierstab fein mixen und danach in hitzebeständige Gläser füllen. Zuletzt die Kokosmilch mit einem Pürierstab schaumig schlagen und den Milchschaum auf die Suppe setzen.

melonen-karotten-suppe-mit-chili-kokosschaum-und-frittiertem-fenchel-jochen-bendel-rezept

Guten Appetit!

02. Mai 2015, 06:00 CEST, Aufmacher-OLYMPUS DIGITAL CAMERA, uk