• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Kochen mit Jochen: Pasta Arabella

Jeden Samstag stellt Ihnen Jochen Bendel ausgefallene Rezeptideen vor.

Heute: Pasta Arabella

  • 1 EL Butter
  • 3 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 500 g Shrimps, roh und küchenfertig
  • ½ Zwiebel gewürfelt
  • 100 g eingelegte Tomaten
  • 200 g  Kirschtomaten, halbiert
  • 300 g Spaghetti vorgekocht und warmgestellt
  • 100 g Parmesan
  • 100 g Spinatblätter
  • 300 ml Sahne
  • 1 gestrichener TL Salz , ½ Tl Pfeffer
  • 2 EL Basilikum gehackt
  • 2 EL Petersilie gehackt

Kochen mit Jochen wird Ihnen präsentiert von Flamme – Küchen + Möbel

Jochen Bendel Flamme Küchen Möbel

  1. Eine halbe Packung Spaghetti in reichlich Salzwasser bissfest kochen und warmstellen.
  2. In einer beschichteten, großen Pfanne die Butter schmelzen und den Knoblauch darin eine Minute anschwitzen. Dann die rohen Shrimps dazugeben und ca. 3 Minuten kurz anbraten bis alles eine goldbraune Farbe hat. Aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.
  3. In das verbliebene Fett die gehackten Zwiebeln, die Spinatblätter und die in Öl eingelegten Tomaten geben. Alles leicht anbraten bis die Spinatblätter schön zusammengefallen sind.
  4. Die Sahne in die Pfanne gießen und die halbierten Kirschtomaten, den Basilikum und die Petersilie dazu geben.
  5. Jetzt erst wird gesalzen und gepfeffert. Dann muss alles köcheln bis die Sahne etwas reduziert ist.
  6. Geben sie jetzt die gekochten, noch warmen, Spaghetti in die Pfanne und vermischen alles.
  7. Den Parmesan über die Pasta streuen, vorsichtig unterheben bis der Parmesan schmilzt und alles eine sämige Bindung bekommt.
  8. Kurz vor dem Anrichten die gebratenen Shrimps dazugeben, noch mal vorsichtig durchmischen und in warmen, tiefen Tellern anrichten.

Guten Appetit!



09. September 2017, 00:00 CEST, kg