• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Kochen mit Jochen: Spaghetti aglio olio con peperoncino

Jeden Samstag stellt Ihnen Jochen Bendel ausgefallene Rezeptideen vor.

Kochen mit Jochen, Jochen Bendel, Spaghetti aglio olio

Heute: Spaghetti aglio olio con peperoncino

  • 250g Spaghetti der Firma Martelli (im Feinkosthandel erhältlich)
  • 4 Knoblauchzehen
  • 1 rohe Peperoni
  • Olivenöl Extra Vergine
  • 1 Bund glatte Petersilie, fein geschnitten
  • 100 g Parmigiano Reggiano, gerieben, NICHT aus dem Kühlschrank
  • Salz und Pfeffer aus der Mühle
  • Sie benötigen: Seiher, kleine Stielkasserole, runde Glas- oder Keramikschüssel (vorgewärmt)

Kochen mit Jochen wird Ihnen präsentiert von Flamme – Küchen + Möbel

Jochen Bendel Flamme Küchen Möbel


Wichtig: Um den optimalen Geschmack zu erreichen müssen alle Zutaten schön heiß sein.

  • Pasta in reichlich Salzwasser „al dente“ kochen (mit min. 1 EL Salz)
  • In der Zwischenzeit 4 EL Olivenöl in einem kleinen Töpfchen erwärmen
  • Peperoni fein hacken, Knoblauch mit dem Messer pressen
  • Alles in das heiße, aber NICHT kochende Olivenöl geben.

  • Mit Salz und Pfeffer würzen und vom Herd ziehen.
  • Spaghetti abseihen und sofort in eine heiße Schüssel geben.
  • ca. eine Tasse heißes Nudelwasser auffangen und zu der Knoblauch, Peperoni und Petersilienmischung geben. Kurz aufkochen lassen und erst dann die Spaghetti dazu geben. 
  • Löffelweise mit dem  geriebenem Parmesan bestreuen und immer wieder alles durchmischen, so daß eine cremige Textur entsteht. 
  • Mit dem warmen Öl vermischen
  • Auf vorgewärmten Tellern anrichten.
  • Mit frischem Parmesan oder fein gehackter Petersilie abschmecken.

 

Guten Appetit!



11. August 2018, 00:00 CEST, Foto: Jochen Bendel, uk