• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Kommt die Ausgangssperre auch für München?

Am Sonntag wollen die Ministerpräsidenten und die Kanzlerin darüber entscheiden!

Ausgangssperre wegen Coronavirus steht auf Ortsschild | Keine Verwendung in Frankreich, Österreich und der Schweiz., Keine Weitergabe an Wiederverkäufer.

+++ UPDATE +++

20.03., 10.30 Uhr:

Markus Söder hat für 12.30 Uhr eine Pressekonferenz angekündigt.

Verfolgen Sie die Pressekonferenz in der Staatskanzlei hier live.


 

Menschen, die trotz Verbot, auf dem Spielplatz sind, große Cliquen, die sich an der Isar treffen oder Party- Volk im Englischen Garten-die Münchner Polizei ist verstärkt im Einsatz, um zu kontrollieren, ob und wie die Maßnahmen zur Eindämmung der Corona- Pandemie eingehalten werden.

Kanzlerin Merkel, Ministerpräsident Söder und Münchens OB Reiter haben nochmals verstärkt dazu aufgerufen, nicht in großen Gruppen unterwegs zu sein, auch Sport- und Spielplätze dürfen weiter nicht betreten werden. Soziale Kontakte müssen auf ein Minimum heruntergefahren werden.

Andernfalls droht eine Ausgangssperre. Ministerpräsident Söder hat sie für ganz Bayern
angedroht, falls die Leute nicht freiwillig zuhause bleiben.

Wenn sich viele Menschen nicht freiwillig beschränken, dann bleibt am Ende nur die bayernweite Ausgangssperre als einziges Instrumentarium, um darauf zu reagieren. Das muss jedem klar sein.

Im oberpfälzischen Mitterteich gibt es bereits eine Ausgangssperre. Und gestern hat auch Freiburg als erste Großstadt bundesweit ein Ausgeh-Verbot für Gruppen angekündigt: Ab Samstag darf man dort nur noch allein, zu zweit, oder mit Menschen aus dem eigenen Haushalt raus.

Bleiben Sie zu Hause und retten damit Leben! Und vor allem: bleiben Sie gesund!


20. März 2020, 07:33 CEST, Aufmacher-picture alliance/Sueddeutsche Zeitung Photo, News