Labyrinth Ex Ornamentis 2017: Erlebe Martin Luther!

Dieses Jahr wird das Porträt von Martin Luther im Luftbild des Feldlabyrinths Ex Ornamentis in Utting am Ammersee gezeigt und erinnert damit an das 500-jährige Jubiläum der Reformation.

Labyrinth, Utting, Martin Luther

Das Martin Luther Labyrinth ist ab Dienstag, den 18.07.2017 bis zum Sonntag, den 24.09.2017 täglich geöffnet. Die dick mit Stroh bestreuten Wege erlauben dabei auch einen Besuch bei feuchtem Wetter.

Martin Luther aus Hanf, Sonnenblumen, Mais, Raps, und Wilder Malve

Das weltbekannte Portrait von Martin Luther, gemalt von Lucas Cranach um 1529, wurde dafür zunächst in eine Labyrinth-taugliche Strichzeichnung umgewandelt. Diese Zeichnung wurde dann nach der Aussaht im April unter Mitarbeit von Studenten der Fakultät für Geoinformation der Hochschule München im Mai in das 18.000 qm große Feld übertragen. Ab dem Wachstumsbeginn wurde das Motiv sodann in unzähligen Arbeitsstunden vom Labyrinth-Team rund um Uli und Corinne Ernst in das Labyrinth-Feld eingearbeitet. Das Porträt besteht aus einer gekonnten Pflanzenmischung mit bis zu vier Metern Höhe aus Hanf, Sonnenblumen, Mais, Raps, und Wilder Malve.

Es erwartet Sie ein interaktives Rollen-Suchspiel

Alle Besucher des Labyrinths erwartet ein interaktives Rollen-Suchspiel rund um die Person von Martin Luther und seine Weggefährten Philip Melanchthon, Lucas Cranach, Friedrich der Weise und Katharina von Bora. Entscheidende Lebensstationen wie der Anschlag der 95 Thesen, aber auch Irrtümer über Martin Luther können dabei selbst live nacherlebt werden. Und es besteht auch die Möglichkeit seine eigenen Thesen anzuschlagen oder die Kirchenglocke zu läuten. Kleinere Kinder dürfen beim Stempelsammelspiel verschiedene im Feld versteckte Stempel in bunten Farben sammeln.

Luthers Lebenslauf, Aussichtsturm und Aktiviäten für Kinder

Auf einer Länge von 65 Metern gibt es einen Lebenslauf von Martin Luther zum selbst entlang laufen mit den wichtigsten Lebensstationen des berühmten Reformators und verschiedenen zeitgeschichtlichen Ereignissen dazwischen.

Weitere Attraktionen sind der Aussichtsturm mitten im Feld, der eigens als Kirchturm gestaltet wurde, die beliebten Kürbistunnels und besonders für kleine Gäste das Riesenbällebad, die Rennstrecke für Trettraktoren, der große Sandkasten mit verschiedenen Baggern und das extra Strohballen-Labyrinth.

Fluggutschein zu gewinnen

Jeder, der das Martin Luther Suchspiel erfolgreich lösen kann, darf sich zum Abschluss ein kleines Geschenk mit einer Botschaft von Martin Luther aussuchen. Und unter allen erfolgreichen Labyrinthbesuchern werden im Herbst außerdem Fluggutscheine für einen Rundflug über das Labyrinth und den Ammersee verlost.

Schatzsuche am Abend

Ganz besondere Veranstaltungen bietet das Labyrinth mit der Schatzsuche im Horrorlabyrinth am Samstag den 2. und Freitag den 08. September 2017 um 21.00 Uhr.

Ex Ornamentis Logo

Mehr auch unter www.exornamentis.de

18. Juli 2017, 14:00 CET, kg