Landsberg am Lech: Fische in Altöttinger Weiher umgesiedelt

Wappen Landsberg

Schiffe, die nicht voll beladen werden können, Flussbetten, die ausgetrocknet sind und der wenige Regen der vergangenen Monate ist auch im Münchner Umland spürbar.

Im Weiher am Landsberger Waldfriedhof ist aktuell so wenig Wasser, dass die Fische den Winter vermutlich nicht überleben würden. Deshalb werden die Fische morgen eingefangen und sollen dann im Altöttinger Weiher überwintern.

09. November 2018, 05:00 CET, kg

Gemeinfrei, https://commons.wikimedia.org/w/index.php?curid=683296