• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Mitten im Shopping-Trubel – Münchner wird zum Hobby-Polizisten

Zeuge verfolgt in der Fußgängerzone einen Mann, der einen Juwelier ausgeraubt hat

Einkaufsstraßen

Dieser Moment, wenn du mitten im Shopping-Nachmittag zum Hobby-Polizisten wird…

In der Altstadt hat ein Mann der Polizei am Wochenende geholfen, einen Räuber festzunehmen.

Juwelier mit Messer bedroht

Der Räuber ist Freitag-Nachmittag (gegen 16:15 Uhr) in ein Juweliergeschäft in der Altstadt gegangen. Da hat er sich laut Polizei erst als Kunde ausgegeben und sich ein bisschen umgeschaut. Kurz danach ist er wieder gekommen, hat den Verkäufer mit einem Messer bedroht. Der Verkäufer hat sich dann über den Hinterausgang in Sicherheit gebracht.

Mit Handschuhen an den Händen hat der Räuber dann mehrere Vitrinen eingeschlagen, sich Schmuck für rund 3000 Euro gekrallt und ist in die Fußgängerzone geflüchtet.

Hobby-Ermittler schlägt zu

Ein Zeuge hat das alles mitbekommen – und ist dem Räuber kurzerhand hinterher, ist ihm unauffällig gefolgt, wie die Polizei schreibt. Dabei hat er dann auch gleich den Notruf gewählt. Und kurze Zeit später hat eine Streife der Bereitschaftspolizei den 46-jährigen Tatverdächtigen auch festgenommen.

Durch den Zeugen  haben die Polizisten dann auch das Tatmesser und den geklauten Schmuck gefunden.


02. Dezember 2019, 06:54 CET, Aufmacher-Bild: Frank Rumpenhorst/Archiv, News