• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Podcast: Finger weg von Eiweißbrot und Light-Produkten?

Welches Frühstück ist wirklich gesund?

Unser Arabella Wetterhuber frühstückt gar nicht, Simon gönnt sich immer eine Scheibe „gesundes“ Eiweißbrot – bis jetzt! Was da wirklich drin steckt, was es mit Light-Produkten auf sich hat und warum wir viel seltener zur beliebten Avocado greifen sollten, klären wir heute mit Ernährungsexpertin Monika Bischoff, vom Zentrum für Ernährungsmedizin in München.

Was ist denn nun wirklich gesund? Wir haben nachgefragt:

Interview: Laura Urban

Über das Zentrum für Ernährungsmedizin

Das Krankenhaus Barmherzige Brüder München hat bereits seit 22 Jahren einen Schwerpunkt in der Ernährungsmedizin. Um den zunehmenden Anforderungen des Fachgebietes gerecht zu werden wurde nun an unserem Krankenhaus ein „Zentrum für Ernährungsmedizin und Prävention (ZEP)“ als Department der Inneren Medizin I gegründet.

In diesem Zentrum bietet ein spezialisiertes Team aus Ernährungsmedizinern, Ernährungsfachkräften, Psychologen und Bewegungstherapeuten eine ganzheitliche und individuelle Diagnostik, Therapie und Prävention ernährungsabhängiger Erkrankungen an. Unser Spektrum umfasst die gesamte Bandbreite der ernährungsbedingten Probleme von Adipositas/Übergewicht, Diabetes, Fettstoffwechselstörungen, Fettleber über Magen- Darm-Erkrankungen, Nahrungsmittelunverträglichkeiten bis hin zu Mangelernährung und Ernährung bei Krebs.


07. Februar 2019, 00:00 CEST, ms