• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Münchner Familie schwer verletzt im Krankenhaus

In Obergiesing gibt es in einer Wohnung eine Verpuffung in einem Ethanolofen - die Druckwelle reißt sogar die Fenster aus der Wand

Ein Ethanolofen hat in Obergiesing eine komplette Familie in eine Katastrophe gestürzt. Mutter (32), Vater (43) und die sechsjährige Tochter liegen teilweise lebensgefährlich verletzt im Krankenhaus.

Heftige Explosion

Abgespielt hat sich diese Tragödie in einer Wohnung in der St.-Martin-Straße. Gegen 20:00 Uhr am Freitagabend haben Anwohner den Notruf gewählt.

„Ein lauter Knall und aus den Rahmen baumelnde Fenster!“

Meldung eines Nachbarn bei der Feuerwehr

Die Explosion war laut Polizei so heftig, dass sie die Fenster mitsamt den Rahmen aus dem Mauerwerk gerissen hat.

Die Feuerwehr hat auf dem Flur der Brandwohnung dann die schwer verletzte Familie gefunden. Der Vater hat demnach Mutter und Tochter aus dem brennenden Wohnzimmer gerettet. Sie hatten offenbar direkt vor dem Ethanolofen auf dem Boden gelegen, er selbst hatte in einem Nebenzimmer geschlafen.

Mutter uns Tochter nach wie vor in Lebensgefahr

Alle drei Familienmitglieder sind umgehend in eine Klinik gebracht worden. Mutter  und Tochter schweben nach aktuellem Stand immer noch in Lebensgefahr. Bei der Polizei hat das Kommissariat 13 (Brandermittlungen) hat die Ermittlungen übernommen. Über die Ursache der Verpuffung sind noch keine weiteren Details bekannt.


27. Januar 2020, 07:10 CET, Aufmacher-Bild: Mohssen Assanimoghaddam/Archiv, News