Blitzermarathon: Hier wird kontrolliert

Radarfallen in München und Region

Blitzermarathon

Von Mittwoch, 18. April 2018, 06.00 Uhr, bis Donnerstag, 19. April 2018, 06.00 Uhr, findet der mittlerweile 6. Bayerische Blitzmarathon im Rahmen des Verkehrssicherheitsprogramms 2020 „Bayern mobil – sicher ans Ziel“ gegen Raser statt.

Das Polizeipräsidium München beteiligt sich auch dieses Mal wieder an den bayernweit verstärkten Geschwindigkeitskontrollen.

Hier finden Sie die Liste aller Messstellen in München und Oberbayern

Trotz vermehrter Kontrollen zeigt die Erfahrung, dass es immer noch zu viele unbelehrbare Raser gibt. Bayerns Innenminister Herrmann: “Obwohl auch im letzten Jahr alle Messstellen frühzeitig abrufbar waren, gingen uns 2017 insgesamt 8.941 Geschwindigkeitssünder ins Netz.” 

Die bayerische Verkehrsunfallstatistik zeige klar, dass zu schnelles Fahren die Hauptursache für schwere Verkehrsunfälle ist. 2017 wurden 226 (2016: 215) und damit 5,1 Prozent mehr Menschen durch Geschwindigkeitsunfälle getötet als im Vorjahr.


16. April 2018, 12:19 CEST, uk