• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Deutscher Arbeitsmarkt im Mai 2012: insgesamt weiter positiv

Von April auf Mai ist die Arbeitslosigkeit um 108.000 auf 2.855.000 zurückgegangen. Im Vergleich zum Vorjahr nahm die Zahl der arbeitslosen Menschen um 105.000 ab.

Arbeitsagentur Arbeitslosenzahlen

31.05.2012, 11:44 Uhr

Arbeitslosenzahl in Deutschland im Mai sinkt auf 2.855.000
Saisonbereinigt hat sich die Arbeitslosigkeit nicht verändert. Die Arbeitslosenquote sank um 0,3 Prozentpunkte auf 6,7 Prozent. Dass sich die Entwicklung in den letzten Monaten abgeschwächt hat, hängt auch mit dem geringeren Einsatz von Arbeitsmarktpolitik zusammen. Die konjunkturellen Kräfte haben den Einfluss dieses Rückgangs auf die Arbeitslosigkeit nicht mehr kompensieren können. Insgesamt bleibt die positive Grundtendenz aber bestehen.

Arbeitslosenzahl in Bayern im Mai sinkt auf 235 509
Die Zahl der Arbeitslosen in Bayern ist im April um rund 14.000 auf 235.509 gesunken – das ist der niedrigste Stand in einem Mai seit 1992. Die Arbeitslosenquote sank um 0,2 Prozentpunkte auf 3,5 Prozent, wie die Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag in Nürnberg mitteilte. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sank die Zahl der Arbeitslosen um 9.767. Die Arbeitslosenquote betrug im Mai 2011 3,6 Prozent. Wie die Risiken der Eurokrise sich auf den Arbeitsmarkt auswirken werden, sei derzeit noch nicht abzuschätzen, sagte der Chef der Regionaldirektion, Ralf Holtzwart. «Trotz der guten Situation auf dem bayerischen Arbeitsmarkt dürfen wir die aktuellen Turbulenzen in Europa nicht außer Acht lassen.»

dpa-infocom