Kurzstudie: Die Kostenwahrheit im Münchner Verkehr

Mit dem Auto unterwegs zu sein, ist nicht nur wegen der hohen Spritkosten oder der Abnutzung des Autos teuer. Was die meisten nicht auf dem Schirm haben sind die Kosten, die für die Allgemeinheit anfallen.  Solche „externen“ Kosten sind zum Beispiel Arztkosten, wenn Menschen durch Luftverschmutzung krank werden. Die Initiative „Munich Ways“ hat mit einem neuen Tool der Universität Kassel ausgerechnet, was die verschiedenen Verkehrsmittel in München wirklich kosten.