• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Die Prinzregentenstraße – wo München im Chaos versinkt

Lange Staus aktuell und wohl auch in Zukunft: Mittwoch Morgen, 08:15 Uhr - Zeitverlust auf der Prinzregentenstraße im Lehel: Eine Stunde und 20 Minuten.

ADAC, Europa, Stauwarnung,Prinzregentenstraße, Chaos, Reisewelle

Prinzregentenstraße: Aktuell sind Höhe Nationalmuseum Ausbesserungsarbeiten. Dort ist ja die Straße unterspült worden, und vor der Sicherheitskonferenz Mitte Februar konnte das nur provisorisch geflickt werden. Deswegen sind alle drei Spuren Richtung Innenstadt gesperrt, der Verkehr wird über die drei Auswärts-Spuren geleitet. Diese Arbeiten werden uns laut Baureferat noch heute Morgen und Nachmittag nerven – vor dem morgendlichen Berufsverkehr am Freitag soll alles weg sein.

Dann – Sanierung x2

Nach diesen Ausbesserungsarbeiten ist kommendes Wochenende Pause. Ab Montag (11.03.) startet dann aber die Sanierung der Eisbachbrücke. Zuerst eine Woche lang Vorarbeiten, die Bushaltestelle wird verlegt. In dieser Zeit gibt’s noch keine Sperrungen. Die gehen ab Montag, den 18.03. los: Auf der Prinzregentenstraße sind dann in beiden Richtungen nur zwei von drei Spuren frei – teilweise auch verengt. Für die Sanierung sind laut Stadt rund acht Monate eingeplant.

Der Altstadtring-Tunnel

Parallel zur Eisbachbrücke startet am 18.03. auch die Sanierung des Altstadtring-Tunnels. Die Röhre ist fast 50 Jahre alt, sie ist ja pünktlich zu Olympia ’72 in München fertig geworden. Und mit diesem Alter ist die Sanierung laut Stadt dringend nötig, ansonsten müsste der Tunnel wegen Brandschutz-Mängeln wohl dicht gemacht werden. Heißt: Die Sicherheitstechnik wird komplett auf Vordermann gebracht – und, das Auffälligste – der Tunnel wird eine Mittelwand bekommen. Alles in allem wird die Sanierung voraussichtlich bis 2023 dauern, und in dieser Zeit müssen wir immer wieder mit Sperrungen und Behinderungen rechnen.

Die wichtigsten Eckdaten in Kurzform

Sanierung Eisbachbrücke

  • Vorbereitende Maßnahmen ab 11.3. – Verlegung der Bushaltestelle, aber keine Behinderungen
  • Sanierungsstart am 18.3. – Baustelle dauert 8 Monate
  • In dieser Zeit in jede Richtung nur 2 anstatt 3 Spuren, teils verengt

Sanierung Altstadtring-Tunnel

  • Start ebenfalls am 18.03.
  • Die Röhre ist dringend reparaturbedürftig – zum einen die Sicherheitstechnik, zum anderen bekommt der Tunnel eine neue Mittelwand
  • Dauer: mehrere Jahre – der “neue” Altstadtring-Tunnel soll voraussichtlich 2023 fertig sein
  • Autofahrer müssen sich während der Bauphase auf Sperrungen und Staus einstellen

07. März 2019, 06:16 CEST, Symbolbild, News