• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Unterstützen Sie die Münchner Radlretterei!

Aus Alt mach Neu: Die Radlretterei verwertet alte und schrottreife Fahrräder und bastelt aus den Bestandteilen neue, individuelle Liebhaberstücke.

Radlretterei

Die Radlretterei, bestehend aus Heidi und Horand, bezeichnet sich selber als “Radlheim“, eine Art “Auffangstation” für die herrenlosen Schotträder Münchens und die zahlreichen Kellerradl, die von vielen Leuten gespendet werden. Die schrottreifen Räder werden ressourcenschonend, nachhaltig und individuell in Handarbeit und mit viel Herz zu fahrbereiten Unikaten aufgewertet.

Radlretterei

Derzeit arbeitet die Radlretterei noch provisorisch im eigenen Hof und Kellern von Unterstützern – geplant ist ein eigener Laden, für den es jetzt eine Crowdfunding-Aktion bei Startnext gibt.

Der müllfreie und klimaneutrale Laden, der für den Betrieb der Radlretterei aufgebaut werden soll, dient als Werkstatt, Lager und Verkaufsraum für die gespendeten und geretteten Fahrräder und wird Anlaufstelle für Workshops und Events zu den Themen Upcycling und Müllvermeidung sein. Abgerundet wird er durch eine kleine vegetarisch/vegane Küche.

Alle weiteren Infos zur Radlretterei finden Sie hier und auf der Facebook-Seite!


21. September 2017, 10:41 CEST, uk