• Arabella München
  • Arabella Bayern
  • Arabella 70er
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Hits & Schlager
  • Arabella Classic Rock
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Latino
  • Arabella Weihnachten

Versuchtes Tötungsdelikt: Fahndung nach 24-Jährigem erfolgreich

Nach einem versuchten Tötungsdelikt hat die Münchner Polizei einen 24-jährigen Wohnsitzlosen festgenommen.

Heute, 07.12.2021, wurde gegen 00:15 Uhr ein 22-Jähriger, der in München wohnhaft ist, im 6. Stock eines Treppenhauses im Münchner Stadtteil Maxhof von anderen Bewohnern schwer verletzt aufgefunden. Der 22-Jährige blutete stark und wurde umgehend mit dem Rettungsdienst zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Nach dem bisherigen Ermittlungsstand wurde der 22-Jährige mit einem spitzen Gegenstand im Halsbereich verletzt. Die weiteren Ermittlungen wurden von der Mordkommission des Polizeipräsidiums München übernommen.

In diesem Zusammenhang wurde mittels einer Öffentlichkeitsfahndung ein 24-jähriger
Syrer ohne festen Wohnsitz gesucht, der dringend tatverdächtig ist.

Keine neuen Erkenntnisse zum Motiv

Dieser konnte nun nach intensiven polizeilichen Fahndungsmaßnahmen am Donnerstag, 09.12.2021, gegen 16:00 Uhr, durch Zivilkräfte der Polizeiinspektion Moosach und der Zielfahndung des Polizeipräsidiums München im Stadtteil Moosach festgenommen werden. Bei der Festnahme leistete er keinen Widerstand. Er wird nun im Laufe des Tages dem Ermittlungsrichter vorgeführt, der über die Haftfrage entscheiden wird. Das Opfer konnte bisher noch nicht vernommen werden.


07. Dezember 2021, 18:40 CET, Aufmacher-Bild: Carsten Rehder, News