• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Arabella-Ramadama im Landschaftspark Hachinger Tal

Das große Aufräumen mit der Klasse 7a aus dem Lise-Meitner-Gymnasium Unterhaching, dem Wetterhuber und Simon.

Ramadama Unterhaching

Die Projektwoche der 7a

Fridays for Future ist gut, Müll am Montag sammeln ist noch besser. Das hat sich auch die Klasse 7a vom Lise-Meitner-Gymnasium Unterhaching gedacht und ein großes Ramadama im Landschaftspark Hachinger Tal organisiert.

Hintergrund sind die Projekttage, die in Schule gerade stattfinden. Die Themen Müll, Plastik und Fridays for Future wurden in der Schule in den letzten Wochen intensiv behandelt und so lag es nahe, dass die Klasse sich für ein großes Ramadama im Landschaftspark entschied.

Die Idee von Anna

Weil möglichst viele helfen sollten, hat Anna aus der 7a in der Wetterhuber- Morgenshow angerufen und gefragt, ob nicht der Wetterhuber und Simon mithelfen wollen! Und klar, das ließ sich unsere Morgencrew nicht zweimal sagen!
Begeistert von dieser Idee machten sich Wetterhuber und Simon am Montag gleich nach der Sendung auf den Weg nach Unterhaching. Im Gepäck: Mülltüten von der Gemeinde Unterhaching sowie eine großzügige Brotzeit für die ganze Klasse; gestiftet von der Hofpfisterei.

Ramadama Unterhaching

Bild: Radio Arabella  – Anna aus der Klasse 7a hat Arabella zum Ramadama eingeladen.

Plastik, Flaschen und ganz viele Zigaretten…

Zwei Stunden haben die Schulkinder, Wetterhuber und Simon fleißig Müll gesammelt. Sie sind durch die Büsche geklettert, über die Wiesen gelaufen, durch den Hachinger Bach gewatet und sammelten dabei jede Menge Müll. Die Schüler hielten am Ende volle Tüten in der Hand: “Ich find es eine Schweinerei, was die Leute hier alles liegen lassen! Wir haben Grillschalen, jede Menge Zigaretten, Plastikbecher und vor allem viele, viele Bierflaschen gefunden!“ so eine Schülerin.  Den Müll hat am Ende die Gemeinde Unterhaching abgeholt und entsorgt.

„Eine tolle Aktion“, finden der Wetterhuber und Simon. „Natürlich könnte man überall und immer Müll sammeln, aber wir haben hier in Unterhaching mit den Schülern mal angefangen und wirklich,  heute leisteten alle zusammen etwas tolles! Das war erstklassige Teamarbeit!“

Ramadama Unterhaching

Bild: Radio Arabella – Simon und der Wetterhuber berichten von der Sammelaktion.

Das sagen auch die Schüler: „Wir finden es super, dass wir heute so viel gesammelt haben! Wir wollen damit ein Zeichen setzen und andere ermutigen, ebenfalls aktiv zu werden!“


22. Juli 2019, 15:40 CEST, Aufmacher-Bild: Radio Arabella – Ramadama im Hachinger Landschaftspark, ms