• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Das 365-Euro-Ticket kann jetzt bestellt werden!

Eine große Erleichterung für alle Schüler und Auszubildenden im Raum München: Ab 1. August kommt das 365-Euro-Ticket. Bestellt werden kann es jetzt schon.

Ab dem 1. August 2020 können, erst einmal für einen Pilotzeitraum von drei Jahren, rund 360.000 Schülerinnen, Schüler und Auszubildende mit dem neuen 365-Euro-Ticket MVV für nur einen Euro pro Tag ein Jahr lang die Verkehrsmittel im MVV-Verbundgebiet nutzen. Wer das Ticket bereits jetzt bestellt, ist schon in den Sommerferien verbundweit mit Bussen und Bahnen mobil.

So kann das Ticket bestellt werden

Die Bestellung des 365-Euro-Tickets MVV ist am einfachsten online möglich und wird dann per Post zugeschickt. Dazu ist ein Nachweis der Schule bzw. des Ausbildungsbetriebes nötig,  unter 15 Jahren wird außerdem ein Foto benötigt. Bezahlt werden kann das Ticket auf einmal oder monatlich (10 Monate lang für 36, 50 Euro).

„Das 365-Euro-Ticket MVV ist ein echt starkes Angebot für junge Menschen. Damit unterstützen wir Familien, und davon versprechen wir uns die Chance, den MVV für Jugendliche interessanter zu machen. Das 365-Euro-Ticket MVV ist ein wichtiger erster Schritt, den ÖPNV noch attraktiver zu machen. Wir sind Ministerpräsident Markus Söder sehr dankbar für diese Initiative, die schnelle Umsetzung und die finanzielle Förderung durch den Freistaat. Auch die Landkreise und die Landeshauptstadt München engagieren sich hier finanziell sehr stark.“

Robert Niedergesäß, Sprecher der MVV-Verbundlandkreise

Auch die Kunden der Deutschen Bahn können ganz unkompliziert zum 365-Euro-Ticket
MVV wechseln. Die Deutsche Bahn schreibt die Kunden an und informiert sie über das neue Angebot. Auf Wunsch kann das Ticket automatisch umgestellt werden, teilweise ist eine Neubestellung erforderlich.


01. Juli 2020, 00:00 CEST, Aufmacher-Bild: Amelie Geiger, az