• Arabella München
  • Arabella Bayern
  • Arabella 70er
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Hits & Schlager
  • Arabella Classic Rock
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Latino
  • Arabella Weihnachten

Der Münchner Christkindlmarkt soll dieses Jahr stattfinden

Das Referat für Arbeit und Wirtschaft plant auch dieses Jahr den Münchner Christkindlmarkt stattfinden zu lassen. Mit einem speziellen Corona-Konzept soll es von Ende November bis Heilig Abend wieder Glühweinbuden und Bratwurststandl geben.

Die geschmückte Fußgängerzone, Mandelstände, Kripperlmarkt – der Münchner Christkindlmarkt soll diesen Winter zwischen dem 22. November 2021 und dem 24. Dezember 2021 wieder stattfinden, das hat das Referat für Arbeit und Wirtschaft auf Arabella Anfrage bestätigt.

Das Corona-Konzept

Voraussetzung, dass der Christkindlmarkt zwischen Stachus und Marienplatz stattfinden kann, sind natürlich die Corona-Zahlen.

Ansonsten soll das Konzept aussehen, wie im vergangenen Jahr: Die Stände sollen weiter auseinander stehen, damit die Abstände eingehalten werden können. Der Besuch am Glühweinstand soll zum Beispiel nur mit Anmeldeformular zur Kontaktnachverfolgung möglich sein.

Vergangenes Jahr wurde der Christkindlmarkt wegen zu hoher Corona-Fallzahlen in München kurzfristig doch abgesagt.


03. August 2021, 16:17 CEST, Aufmacher-Bild: Amelie Geiger, Chef(in) vom Dienst