• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Drama am Riemer See: 19-Jähriger wiederbelebt!

Fast wäre ein 19-Jähriger am Sonntag ertrunken - Rettungskräfte zogen ihn aus vier Metern Tiefe aus dem Riemer See!

Badeunfall Isar Amper

Wie erst jetzt bekannt wurde, haben sich am Sonntag am Riemer See dramatische Szenen abgespielt. Ein 19-Jähriger ist dort fast ertrunken. Die Wasserwacht hat ihm vermutlich das Leben gerettet.

Sieben Minuten unter Wasser

Der 19-Jährige wollte sich mit Freunden im Wasser abkühlen. Nach einiger Zeit bemerkten diese, dass der Teenager plötzlich fehlte. Daraufhin haben sie sofort die Wasserwacht vor Ort alarmiert. Die hat den jungen Mann dann nach sieben Minuten aus gut vier Metern Tiefe gezogen und ans Ufer gebracht! Sofort begannen die Retter mit den Wiederbelebungsmaßnahmen – mit Erfolg! Ein Notarzt übernahm und brachte den Teenager dann in eine Münchner Klinik.

Rettungskräfte hatten mit Gaffern zu kämpfen

Seine Freunde und Passanten, die den Vorfall mitbekommen hatten, wurden von einem Kriseninterventionsteam betreut. Wieso der 19-Jährige im Riemer See untergegangen war, ist noch nicht klar.
Besonders tragisch: Bei dem Badeunfall am Sonntag mussten sich die Einsatzkräfte mit mehreren Gaffern rumschlagen.

08. Juli 2020, 10:29 CEST, Aufmacher-Bild: Adobe Stock / Dudarev Mikhail , ah