• Arabella München
  • Arabella Bayern
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Classic Rock
  • Arabella Hits & Schlager
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Weihnachten

Inzidenz in München: Kommen bald Lockerungen?

Die Inzidenz für die Stadt liegt am Wochenbeginn wieder unter 50. Welche Lockerungen bald kommen könnten.

München schwankt um die 50

Bereits in der vorigen Woche lag der vom Robert-Koch-Institut berechnete Inzidenzwert für die Stadt wieder einige Tage unter 50, dann wieder darüber, nach dem  langen Pfingstwochenende wieder darunter. Trotz der schwankenden Zahl gelten seit Freitag weitere Lockerungen. 

Diese Lockerungen gelten seit Freitag

Pünktlich zum Ferienbeginn dürfen Hotels, Ferienwohnungen und Campingplätze öffnen.  Ebenfalls öffnen dürfen Fitnessstudios, Seilbahnen, die Seenschifffahrt und Freibäder. Kultur- und Sportveranstaltungen sind außen mit 250 Zuschauern wieder möglich. Grund dafür ist die stabile Inzidenz unter 100. 

Diese Lockerungen kommen unter einem Inzidenzwert von 50

Liegt der Inzidenzwert in einer Region mindestens fünf Tage in Folge stabil unter einem Wert von 50 dürfen die Außenbereiche von Zoos und botanischen Gärten und auch Museen und Galerien dürfen wieder ganz normal öffnen – ohne Test und ohne Voranmeldung. Auch fürs Shopping brauchen Sie dann zum Beispiel weder einen Termin, noch einen negativen Corona-Test. Treffen sind – wie in Regionen über 50 und unter 100 auch – weiterhin zwischen insgesamt 5 Menschen aus 2 Hausständen erlaubt, Kinder unter 14 werden nicht mitgezählt.

Für Sport gilt: Kontaktfreier Sport ist erlaubt, mit maximal 10 Personen oder 20 Kindern. Nach Erlaubnis des Gesundheitsministeriums ist Kontaktsport mit aktuellem negativen Corona-Test auch erlaubt. 

Welche weiteren Lockerungen könnte es unter 35 geben?

Wenn die Inzidenzen weiterhin sinken, könnte es auch bei den Kontaktbeschränkungen wieder Lockerungen geben: Liegt der Inzidenzwert einer Region stabil unter einem Wert von 35, so sind dort wieder Treffen zwischen insgesamt 10 Menschen aus 3 Hausständen erlaubt, Kinder unter 14 werden dabei nicht mitgezählt.


21. Mai 2021, 05:56 CEST, Aufmacher-Bild: Dimitry Anikin auf Unsplash, az