• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Mehr Platz fürs Radl: Hier verlaufen künftig die Pop-Up-Radwege

Voraussichtlich ab dem 15. Juni sollen die Arbeiten für die in München geplanten Pop-Up-Radwege verlaufen. Damit soll während der Corona-Pandemie mehr Platz für Radfahrer geschaffen werden. Das sind die geplanten Routen.

Ende Mai hat der Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung beschlossen, die temporären Radwege in fünf Münchner Straßen einzurichten.

Laut einem Sprecher der Stadt sollen die Markierungsarbeiten etwa fünf Tage dauern. Als Fahrradwege markiert werden sollen Fahrspuren für Autos, die dann von Radlern genutzt werden können. Vorhandene Radwege dienen dann übergangsweise als zusätzliche Gehwege für Fußgänger, in fast allen Fällen werden die Radwege in beiden Fahrtrichtungen eingerichtet.

Hier kommen die Radwege hin!

Klicken Sie auf die markierten Routen (rosa) für weitere Infos!


04. Juni 2020, 11:56 CEST, Aufmacher-Radltouren für Neubürger, az