• Arabella München
  • Arabella Bayern
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Classic Rock
  • Arabella Hits & Schlager
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Weihnachten

München gedenkt der Verstorbenen der Corona-Pandemie

Oberbürgermeister Dieter Reiter spricht anlässlich der Zentralen Gedenkveranstaltung und Ansprache des Bundespräsidenten für die Verstorbenen in der Corona-Pandemie am Sonntag, 18. April, in Berlin, allen Menschen sein Mitgefühl aus, die in dieser schweren Zeit um Angehörige, Freundinnen, Freunde, Nachbarinnen, Nachbarn oder Bekannte trauern.

„Wir denken an die Verstorbenen und an das Leid, das über die Familien und nahestehende Menschen gekommen ist. Den Hinterbliebenen aller in dieser endlos scheinenden Pandemie Verstorbenen gilt unser besonderes Mitgefühl – insbesondere in einer Zeit, in der sie häufig auf menschliche Anteilnahme verzichten mussten und nicht in der Weise Abschied nehmen konnten, wie sie es wünschten. Es ist mir ein großes Anliegen, ihnen die Gewissheit zu vermitteln, dass wir mit ihnen fühlen. Wir alle nehmen gemeinsam mit ihnen in tiefer Trauer Abschied von allen Verstorbenen“.
Oberbürgermeister Dieter Reiter

Trauerbeflaggung an allen städtischen Dienstgebäuden

Anlässlich der Gedenkveranstaltung ist im Rathaus am Marienplatz bereits heute eine Kerze entzündet worden. Die zentrale Gedenkveranstaltung findet am Sonntag, 18. April, in Berlin statt. An der Gedenkfeier im Berliner Konzerthaus nehmen auch Hinterbliebene teil. Zuvor gibt es einen Ökumenischen Gottesdienst in der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Die Veranstaltungen werden im Fernsehen übertragen. 

Kerzen in die Fenster stellen

Auch die Ministerpräsidenten der Länder haben zum Gedenken an die Corona-Toten aufgerufen. Alle Bürgerinnen und Bürger sollen ab heute Abend bis Sonntag Kerzen in ihre Fenster stellen – als Erinnerung an die bisher fast 80 Tausend Opfer der Pandemie. Bayerns Landeschef Söder nannte die Lichter ein Zeichen dafür, dass man diese Menschen nicht vergesse.

Alle Infos zur Corona-Pandemie in München und der Region im Überblick!


16. April 2021, 13:19 CEST, Aufmacher-Bild: Michael Nagy/Presseamt München, News