• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

München: So wird der Wiesn-Ersatz aussehen

München ohne das Oktoberfest ist nicht München, daher haben die Innenstadtwirte einen kleinen Ersatz für die Corona-Zeit ausgetüftelt: Die Wirtshaus-Wiesn. Jetzt sind weitere Details bekannt geworden.

Biergarten, Frühling

Was schon bekannt war: Es soll dieses Jahr einen kleinen Ersatz für die wegen der Corona-Pandemie abgesagte Wiesn geben: Die sogenannte Wirtshaus-Wiesn. Jetzt gibt es neue Details: In rund 50 großen und kleineren Häusern in der Innenstadt soll es typische Wiesn-Schmankerl, wie Hendl oder Haxn geben und natürlich auch Wiesn-Bier. Das wurde schließlich auch heuer von allen sechs Festbier-Brauereien gebraut.

Am 19. September geht’s los. Die Innenstadtwirte stecken gerade mitten in der Hochphase der Planungen. Sie erhoffen sich damit das Münchner Lebensgefühl zurück in die Stadt zu holen – auch ohne echte Wiesn. Derzeit wird auch darüber beraten, ob Blaskapellen spielen werden.


12. August 2020, 08:44 CEST, Aufmacher-Bild: Sven Hoppe/Archiv, ah