• Arabella München
  • Arabella Bayern
  • Arabella 70er
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Hits & Schlager
  • Arabella Classic Rock
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Latino
  • Arabella Weihnachten

Münchner Viktualienmarkt: Leberkas-Semmel sorgt für Streit!

Süß oder mittelscharf? Die Frage um den Senf sorgte für derartigen Ärger, sodass schließlich sogar die Polizei hinzugezogen wurde.

Leberkas, Leberkäse, Brotzeit

In München am Viktualienmarkt sorgte eine Leberkas-Semmel mit süßem Senf für großen Ärger. Die Ursache: Ein 61-Jähriger Mann bestellte seine Leberkas-Semmel mit mittelscharfem Senf. Allerdings bekam er am Metzger-Stand eine mit süßem Senf.

Streit und Hausverbot

Während der Auseinandersetzung kratzte die Verkäuferin den süßen Senf von der Semmel und gab dem Mann die gleiche Leberkas-Semmel, dann aber mit mittelscharfem Senf,  zurück. Damit war dieser aber nicht zufrieden. Wütend erteilte die Verkäuferin dem Mann Hausverbot.

Daraufhin marschierte der Mann zur Polizei – mit besagter Leberkas-Semmel. Da es sich aber um eine Zivilstreitigkeit, und um keine Straftat handele, konnte der Mann keine Anzeige aufgeben.

Leberkas-Semmel-Streit bleibt ohne Anzeige

Ohne Anzeige, aber mit Leberkas-Semmel verlies der Mann die Polizeiinspektion 11 wieder. Ob der Mann die Semmel gegessen oder weiter gegen die Verkäuferin vorgeht, ist nicht bekannt.


30. Juli 2021, 10:04 CEST, Aufmacher-Bild von RitaE auf Pixabay , ls