• Arabella München
  • Arabella Bayern
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Classic Rock
  • Arabella Hits & Schlager
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Weihnachten

Wieder Autokorso gegen Corona-Maßnahmen durch München

Mit einem Autokorso quer durch München demonstrieren Gegner der Corona-Maßnahmen auch dieses Wochenende wieder.

Über 100 Autos sollen teilnehmen

Laut Stadt sind 200 Teilnehmer in 100 Fahrzeugen angemeldet. An den vergangenen Samstagen war meist eine ähnliche Teilnehmeranzahl durch München unterwegs.

So fährt der Korso

Start war um 14.00 Uhr am Lottlisa-Behling-Weg (nahe des Müllbergs), von dort aus geht es zur Theresienwiese. Gegen 15.40 Uhr soll der Autokorso zu Ende sein.

Lottlisa-Behling-Weg – Freisinger Landstraße – Situlistraße – Föhringer Ring – Effnerstraße – Englschalkinger Str. – Ostpreußenstraße – Friedrich-Eckart-Straße – Eggenfeldener Str. – Rappelhofstraße – Riemer Str. – An der Point – Paul-Henri-Spaak-Straße – Am Messefreigelände – Willy-Brandt-Allee – Olof-Palme-Straße – Joseph-Wild-Straße – Am Mitterfeld – Schmuckerweg – Max-Rothschild-Straße – Wasserburger Landstraße/B304 – Berg-am-Laim-Straße – Grillparzerstraße – Prinzregentenstraße – Oettingenstraße – Liebigstraße – Christophstraße – Franz-Josef-Strauß-Ring – Von-der-Tann-Straße – Altstadtring-Tunnel – Oskar-von-Miller-Ring – Maximilianspl. – Lenbachpl. – Karlspl. – Sonnenstraße – Schwanthalerstraße – Bavariaring

 


22. Januar 2021, 11:40 CET, Aufmacher-Bild: Carsten Rehder, nv