• Arabella München
  • Arabella Bayern
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Classic Rock
  • Arabella Hits & Schlager
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Weihnachten

Wohl modernste Tiefgarage Deutschlands öffnet in München

70.000 m² Parkfläche, rund um die Uhr geöffnet und ein integrierter Fahrrad- und E-Scooter-Verleih: Heute wurde die wohl modernste Tiefgarage Deutschlands eröffnet - direkt unter dem Altstadtring!

Vom Auto direkt aufs E-Bike oder die Öffis umsteigen

Die neue Tiefgarage unter dem Münchner Hofbräuhaus ist ein weiterer Schritt in Richtung autofreie Altstadt: Künftig kann, wer mit dem Auto in die Innenstadt fährt, das Auto dort abstellen und auf Carsharing-Angebote, E-Scooter, Leih-Räder oder die öffentlichen Verkehrsmittel umsteigen. So fällt umständliches Parkplatz-Suchen weg. In rund einem Monat soll das komplette Angebot nutzbar sein.

„Durch die direkte Anbindung an den Thomas-Wimmer-Ring müssen Autofahrerinnen und Autofahrer nicht mehr wie bisher über die engen Nebenstraßen in der Altstadt fahren, wenn sie dort parken wollen. Denn das historische Zentrum und auch das Tal sind auch von der neuen Anlage aus über kürzeste Fußwege barrierefrei zu erreichen“

Mobilitätsreferent Georg Dunkel

Und nicht nur deswegen ist die neue Parkmöglichkeit richtig klimafreundlich: Neben 18 Ladestationen für E-Autos, kommt das Licht ausschließlich von energiesparenden LED-Bewegungssensoren. Außerdem soll das Dach der Tiefgarage noch im Laufe des Jahres mit größeren Bäumen und anderen Pflanzen begrünt werden.

Auch Anwohner freuen sich

Ein weiterer Vorteil der modernen Konstruktion: Integrierte Packstationen, an denen Pakete und Päckchen ganz einfach abgeholt werden können, falls man einmal nicht zuhause sein sollte, wenn der Postler klingelt.

Insgesamt 520 großzügige Parkplätze bietet das neue unterirdische Gebäude. Und trotzdem: Dass man dabei sein Auto nicht mehr wieder findet, ist höchst unwahrscheinlich. Ein intuitives Farbkonzept mit Stellplatznummerierung sorgt dafür, dass das Auto schnell wieder gefunden wird.


01. März 2021, 15:11 CET, Aufmacher-Bild: WÖHR + BAUER, az