• Arabella München
  • Arabella Bayern
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Latino
  • Arabella Hits & Schlager
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Weihnachten
  • Arabella Classic Rock

Pechsträhne bei der Polizei: Wieder Dienstauto geschrottet

Schon wieder ist ein Fahrzeug der Polizei München bei einem Unfall beschädigt worden, es ist das vierte innerhalb weniger Tage.

Quelle: Polizei München

Der Fuhrpark der Polizei bekommt es in dieser Woche extrem ab. Durch Unfälle sind gleich mehrere Autos und Motorräder beschädigt worden, einmal hat es sogar einen Totalschaden gegeben. Der jüngste Fall hat sich in Schwabing-West abgespielt.

Polizistin hat riesigen Schutzengel

Ein gut 20 Meter hoher Baum ist in Schwabing auf ein geparktes, leeres Dienstfahrzeug gekippt. Die junge Frau war zu dem Zeitpunkt zum Glück  außerhalb des Fahrzeuges. Sie wurde am Mittwoch (12.05.) gegen 08.45 Uhr aber von der mit gerissenen Straßenbeleuchtung getroffen und leicht verletzt. Die Stadt hat entschieden, den wohl morschen Baum zu fällen.

Totalschaden nach Lkw-Unfall auf A99

Am Montagvormittag war ein Lastwagen auf der A99 in einen Streifenwagen gekracht – Totalschaden! Das Glück der Beamten: Sie waren kurz davor noch ausgestiegen, um die Unfallstelle zu sichern. Mehr zu diesem Unfall HIER

Zwei Unfälle mit Dienstfahrzeugen am selben Tag

Am Dienstagmorgen (11.05) waren auf der Fürstenrieder Straße in Laim  ein Auto und ein Streifenwagen zusammengestoßen. Mehrere Tausend Euro an Schaden sind entstanden. Am Nachmittag kamen sich im Lehel ein Polizeimotorrad und ein Auto in die Quere. Trotz Zusammenstoßes konnte der Beamte seine Maschine abfangen und einen Sturz vermeiden, er wurde leicht verletzt.


14. Mai 2021, 07:43 CEST, Aufmacher-Quelle: Polizei München, News