Tage   Stunden   Minuten   Sekunden

Nach der langen Sondierungsnacht: Seehofer hochzufrieden

CSU-Chef Horst Seehofer hat sich «hochzufrieden» über das Ergebnis der Sondierungen für eine neue Regierung geäußert.

Seehofer, Sondierung

Damit hätten Union und SPD auch «die richtige Antwort» auf das Ergebnis der Bundestagswahl gegeben, sagte Seehofer am Freitag mit Blick auf die starken Einbußen aller drei Parteien. Grundlage der Sondierungsarbeit sei gewesen, dass ein «Weiter so» nicht gehe und den Bürgern ein Signal zu geben sei: «Wir haben verstanden».

Die Sondierer der CSU hätten das Ergebnis einstimmig gebilligt. An diesem Montag solle der CSU-Vorstand über die Aufnahme formeller Koalitionsverhandlungen entscheiden. Ein Parteitag werde nicht gebraucht, sagte Seehofer.

12. Januar 2018, 11:41 CEST, dpa-infocom, uk