• Arabella München
  • Arabella Bayern
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Classic Rock
  • Arabella Hits & Schlager
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Weihnachten

Auf geht´s in die neue Eishockey-Saison!

Mit 14 Mannschaften startet Deutschlands höchste Spielklasse in ihre 17. Saison. Erstmals mit von der Partie: DEL-Aufsteiger EHC München.

Der EHC München hat zudem einen neuen Kapitän. Der Kanadier Stéphane Julien ist von EHC-Head-Coach Pat Cortina zum neuen Kapitän des DEL-Aufsteigers bestimmt worden. Der Verteidiger übernimmt damit die Nachfolge von Andreas Raubal, der zum SC Riessersee gewechselt ist.

"Stéphane Julien ist ein Führungsspieler wie man ihn sich vorstellt. Er ist sowohl auf als auch neben dem Eis ein echter Leader. Zudem verfügt er über sehr viel Erfahrung und wird diese in allen Bereichen einbringen", begründet Pat Cortina seine Entscheidung. Julien wurde im Juli 2010 als Neuzugang verpflichtet. Der 1,80 Meter große Defensivspieler hat in seiner Karriere bereits über 400 DEL-Spiele absolviert. Dabei erzielte Julien für seine ehemaligen Vereine Nürnberg Ice Tigers und Kölner Haie über 100 Tore.

Als Assistenten von Julien wurden Bryan Adams, Felix Petermann, Eric Schneider und Brandon Dietrich bestimmt. Sie werden zukünftig das „A" abwechselnd tragen.

Die Partien zum Saisonstart: Am Freitag ein Auswärtsspiel gegen die Adler Mannheim, und am Sonntag dann das erste Heimspiel gegen Iserlohn Roosters.

Tickets für das Spiel am Sonntag kann man ganz bequem bei München Ticket bestellen.

Den Saison-Spielplan des EHC München finden Sie auf der Internetseite des Vereins.

Wir wünschen dem EHC einen guten Start in die Saison. Viel Erfolg!

—————————————————————————————————–

MS / Foto: EHC München