Daniel Bierofka appelliert an die Fans der Löwen

Daniel Bierofka will den TSV 1860 München in seinem zweiten Spiel als Interimscoach unbedingt zu einem Erfolg in der 2. Fußball-Bundesliga führen.

Bierofka, Löwen

«Drei Punkte wären ein ganz wichtiger Schritt», sagte Bierofka vor dem Heimspiel am Samstag gegen den seit sechs Partien unbesiegten Aufsteiger Dynamo Dresden. Der 38-Jährige erwartet von den «Löwen»-Profis, dass sie die Unruhe im Verein und um den Investor Hasan Ismaik weitgehend ausblenden und sich ganz auf ihre Arbeit fokussieren. Rund 40 000 Zuschauer werden erwartet, darunter über 15 000 aus Dresden. Bierofka appelliert an die 1860-Fans, ihr Team «90 Minuten bedingungslos zu unterstützen».

02. Dezember 2016, 15:01 CET, dpa-infocom, uk