FC Bayern eröffnet die Rückrunde: Debüt von Wagner?

Nach einer kurzen Winterpause eröffnet Herbstmeister FC Bayern heute die Rückrunde der Fußball-Bundesliga.

Wagner, FC Bayern

Bei Bayer Leverkusen wollen die Münchner den nächsten Schritt zum sechsten Titel in Serie machen. Das Team von Trainer Jupp Heynckes muss ohne Torjäger Robert Lewandowski und Weltmeister Mats Hummels antreten. Die Leistungsträger hatten den Großteil der Vorbereitung verpasst.

Möglicherweise kommt Winterneuzugang Sandro Wagner anstelle von Lewandowski auf Anhieb zum Einsatz. Er sei bereit, sagte der Nationalspieler, für den die Bayern rund zwölf Millionen Euro Ablöse an 1899 Hoffenheim bezahlten. In der Abwehr rückt Niklas Süle für Hummels an die Seite von Jérôme Boateng. Im WM-Jahr müssen die Bayern mit einer kurzen Winterpause zurechtkommen. Gerade einmal 22 pflichtspielfreie Tage liegen zwischen dem Pokalerfolg gegen Borussia Dortmund und der Partie in Leverkusen.

12. Januar 2018, 07:59 CET, dpa-infocom, uk