• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

FC Bayern wollte die Löwen mit Kredit retten

Der deutsche Fußball-Rekordmeister wollte den TSV 1860 offenbar mit acht Millionen Euro unterstützen, doch Wirtschaftsminister Zeil hat den Deal platzen lassen.


Acht Millionen EURO fehlen den "Löwen" derzeit in der Vereinskasse, doch ausgrechnet der einstige Rivale FC Bayern wollte helfen. "Wir hätten der Landesbank die acht Millionen Euro für zwei Prozent Zinsen zur Verfügung gestellt, und die Landesbank hätte das Geld dann für vier Prozent an die Löwen weiterverleihen können", erklärte Bayern-Präsident Uli Hoeneß in der "Süddeutschen Zeitung".


Gescheitert sei die Lösung seiner Einschätzung nach an Bayerns Wirtschaftsminister Martin Zeil (FDP).

Die Gründe für die geplante Rettung des Vereins waren vermutlich besonders finanzieller Natur. Die 60er sind Mieter in der Allianz-Arena, und bezahlen für jeden Tag, an dem sie dort Fußball spielen dürfen, viel Geld. Bei einer Vereinspleite würden sich die Betriebskosten für die Allianz-Arena deutlich erhöhen.


Bis zum Monatsende muss der TSV rund acht Millionen Euro auftreiben. Das Geld fehlt, weil der Hauptsponsor Comarch zum Saisonende vorzeitig aussteigt. Gelingt dies dem Zweitligisten nicht, droht ihnen der Lizenzentzug, bzw. der Abstieg in die Amateurliga.