• Arabella München
  • Arabella 90er
  • Arabella 80er
  • Arabella 70er
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Kult
  • Arabella Austropop
  • Arabella Weihnachten

Naturschauspiel: Meteorit über Südbayern

Am Sonntagabend um 20:44 Uhr zog ein Meteorit die Menschen in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz in seinen Bann. Viele Zeugen riefen bei Polizei und Feuerwehr an, manche befürchteten sogar einen Flugzeugabsturz.

Zum Glück war alles ganz harmlos. Ein kleiner Meteorit war unserem Planeten zu nahe gekommen und flammte bei seinem Flug durch die Atmosphäre hell auf. Wir sprachen mit einem Fachmann über dieses Phänomen. Thomas Grau, vom European Research Center for Fireballs and Meteorites.

Herr Grau, was leuchtet da genau, und wir weit kann man das sehen?

Wo schlug der Meteor ein? Bei uns in Bayern?

Und so sah das Spektakel aus:

Die Tatsache, dass viele Menschen auch ein tiefes Donnern wahrnahmen, lässt den Schluss zu, dass die Flugahn des Meteoriten recht tief über den Himmel verlief. Die meisten dieser Himmelskörper fliegen in einer Höhe von 70 bis 100 Kilometern. Dieser hier war offensichtlich deutlich niedriger unterwegs. Experten gehen von einer Flughöhe von rund 20 Kilometern aus.


16. März 2015, 13:05 CET, Bild Thomas Grau: ERFM, ms