• Arabella München
  • Arabella Bayern
  • Arabella 80er
  • Arabella 90er
  • Arabella Classic Rock
  • Arabella Hits & Schlager
  • Arabella Golden Oldies
  • Arabella Weihnachten

Einfach checken: Wie sicher sind Ihre Passwörter?

"Passwort" und "1234": Auch der ein oder andere in München und der Region verwendet das als Passwort für den Facebook- oder Mail-Account. Sicher ist das allerdings nicht. So können Sie prüfen, wie gut Ihre Daten geschützt sind.

Viele in München und der Region arbeiten gerade im Home Office oder treffen Freunde und Familie per Video-Chat. Sicherheit im Netz wird da immer wichtiger. Ein schwer knackbares Passwort ist unerlässlich. Nicht selten siegt aber doch die Bequemlichkeit – schließlich sind komplizierte Passwörter auch schwer zu merken.

Wie gut sind Sie geschützt?

Für mehr Schutz im Netz sorgt ein Online-Tool. Mit dem „Leak-Checker“können Sie in nur wenigen Klicks prüfen, wie sicher Ihre Passwörter sind.

Dabei müssen Sie nur Ihre E-Mail-Adresse eingeben. Die ist im Normalfall mit vielen Online-Zugängen, etwa Ihrem Facebook-Konto oder Online-Banking-Account verknüpft.

Die Software überprüft dann, wie gut Ihre Zugänge gesichert sind. Der Service ist kostenlos und wird unter anderem vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert.

Hier einfach Passwörter checken – mit dem Leack-Checker!

Wie kann ich mir schwierige Passwörter leichter merken?

Lange Passwörter, mit Sonderzeichen und Zahlen gelten als besonders sicher – sind nur leider schwer zu merken. Aber es gibt ein paar Tricks, wie es Ihnen ganz einfach gelingt! Dazu rät die Verbraucherzentrale Folgendes:

Bauen Sie sich Eselsbrücken beim Passwortbau, indem Sie sich beispielsweise einen Satz überlegen, der Ihnen immer wieder einfallen wird und von dem Sie jeweils nur den ersten Buchstaben der einzelnen Wörter sowie die Satzzeichen nutzen.

Zum Beispiel: „Ein blaues, kleines Pferd liest Kaffeesatz auf dem Ausflugsdampfer.“ wird auf diese Weise zum Passwort: Eb,kPlKadA. Am besten ist, wenn Sie einen solchen Satz frei erfunden und nicht irgendwo gelesen haben.

Verbraucherzentrale Deutschland


01. Februar 2021, 06:00 CET, Aufmacher-Bild: Bench Accounting on Unsplash , az